Home Tags Posts tagged with "Verkaufsstopp"

Verkaufsstopp

0 233

Nachdem vor wenigen Tagen der Verkauf des Galaxy Tab 10.1 in den USA vorerst gestoppt wurde, setzt es nun eine erneute Niederlage für Samsung. Ein US-Gericht hat nämlich in der Nacht auf heute entschieden, dass auch das Smartphone Galaxy Nexus nicht mehr verkauft werden darf, und so zugunsten Apples entschieden.

Vom Gericht wurde die Entscheidung dahingehend begründet, dass Samsung in Verdacht stehe, Teile der Sprachsteuerung Siri kopiert zu haben (US Patent Nr. 8.086.604 etc.).

“Apple hat eine plausible Theorie des nicht wieder gutzumachenden Schaden artikuliert” wodurch sich “langfristige Verluste von Marktanteilen und Verluste beim nachgelagerten Vertrieb ergeben würden,” so Richter Koh.

Das nun verhängte Verkaufsverbot bleibt bis zu einer Entscheidung bzw. Beilegung des Patentrechtsstreit zwischen den beiden Unternehmen aufrecht. Apple muss allerdings eine Sicherheitsleistung von 95,6 Mio. US-Dollar (ca. 76 Mio. Euro) hinterlegen – für den Fall, dass Samsung doch gewinnen sollte.

Vor allem der Umstand, dass der Verkauf bis zu einer Beilegung des Verfahrens gestoppt wird, ist für Samsung verheerend. Denn Apple wird versuchen, den Prozess so gut es geht in die Länge zu ziehen. Das könnte durchaus einige Monate dauern. Zudem ist das Galaxy Nexus quasi das Samrtphone-Flagschiff von Google, das in einer Zusammenarbeit mit Samsung entstanden ist. Der Schaden dürfte also für beide Unternehmen enorm sein. Ein Reaktion seitens Samsung gibt es noch nicht.

0 78

Apple News Mac Galaxy Tab 8.9 iPad 2 MAc Österreich

Am 29. Juni (nächsten Freitag) findet in einem kalifornischen Gericht jene Anhörung statt, in der entschieden werden soll, ob dem Antrag Apples auf Verkaufsstopp des Samsung Galaxy Tab 10.1 statt gegeben wird. Zudem berichtet Bloomberg, dass auch über das Galaxy Nexus entschieden werden soll.

Apple ist das aber noch nicht genug! So konnte der Antrag auf den Verkaufsstopp des Galaxy SIII vor einem Berufungsgericht erneuert werden. Jedoch erklärte die betroffene Richterin, dass die Forderungen der beiden Unternehmen noch abgeändert werden müssten.

In dieser weiteren Episode des Patentrechtsstreits zwischen Apple und Samsung, darf man sich schon langsam fragen, wann das Ganze ein Ende haben wird. Immerhin werden jetzt schon Gerichte auf insgesamt vier Kontinenten mit den ständigen Streitigkeiten beschäftigt.

1 111

Im deutschen Onlinstore von Apple kann man das iPhone 4 und 3GS nicht mehr käuflich erwerben. Grund dafür ist ein verlorenes Verfahren gegen Motorola. Das iPhone 4S ist nicht betroffen, da es einen anderen Chip verwendet. Wir haben von diesen GSM-Patentstreit schon vor ein paar Wochen berichtet und dass Apple hier mit einem Verkaufsverbot rechnen kann. Nun hat Motorola kurzen Prozess gemacht und den kompletten Verkauf in Deutschland unterbinden lassen.

Wann oben genannte iPhone-Modelle wieder käuflich erworben werden können, ist unklar. Auch die Shops können keine iPhones mehr bestellen und dadurch wird erwartet, dass sich ein iPhone 4-Engpass ergibt! Wir werden weiter darüber berichten.

SOCIAL

16,134FansLiken
0FollowersFolgen
399SubscribersAbonnieren