Home Tags Posts tagged with "Tim Cook"

Tim Cook

0 420

Tim Cook Apple CEO

Wir haben in den letzten Wochen schon über das Wall Street Journal-Interview von Tim Cook berichtet wo er über die kommenden Produkte und auch die möglichen Trends der IT-Branche gesprochen hat. Dieses interessante Interview ist nun endlich in voller Länge (ca. 34 Minuten) veröffentlicht worden und man kann sich dieses nun auch online ansehen. Tim Cook spricht hier vor allem über die Entwicklung der eigenen Technologien, aber auch über Apple Pay und die weiteren Pläne damit. Aus diesem Grund ist das Interview sicherlich schon sehr interessant.

Doch man geht noch einen Schritt weiter und befragt Tim Cook über die Entwicklung im TV-Bereich und auch hier gibt der Chef von Apple viele Einblicke in die Denkweise von Apple und die mögliche Richtung in die die Apple gehen könnte. Aus diesem Grund würde wir euch das Video auf jeden Fall empfehlen und wünschen euch viel Spaß beim Ansehen. Zu beachten ist, dass das Video natürlich auf englisch ist.

1 659

stevejobs1

Heute jährt sich der Todestag des ehemaligen Apple CEOs und Mitbegründers zum dritten Mal. Zu diesem Anlass hat Tim Cook ein internes Mail an alle Mitarbeiter gesendet, welches auch 9to5mac vorliegt. Darin regt Tim seine Untergebenen an, sich einen Moment die Zeit zu nehmen und an ihn zu gedenken. Zudem würdigt er seine Arbeit und die daraus resultierenden Produkte, die zweifelsohne die Welt verändert haben. Tim Cook ist der Meinung, dass der Einfluss von Steve Jobs immer noch spürbar ist und das Unternehmen auch an seiner Philosophie und Prinzipien festhalten wird. Hier das gesamte Mail zum Nachlesen:

Team,

Sunday will mark the third anniversary of Steve’s passing. I’m sure that many of you will be thinking of him on that day, as I know I will.

I hope you’ll take a moment to appreciate the many ways Steve made our world better. Children learn in new ways thanks to the products he dreamed up. The most creative people on earth use them to compose symphonies and pop songs, and write everything from novels to poetry to text messages. Steve’s life’s work produced the canvas on which artists now create masterpieces.

Steve’s vision extended far beyond the years he was alive, and the values on which he built Apple will always be with us. Many of the ideas and projects we’re working on today got started after he died, but his influence on them — and on all of us — is unmistakeable.

Enjoy your weekend, and thanks for helping carry Steve’s legacy into the future.

- Tim

 

2 945

Tim Cook Apple CEO

Viele führende Mitarbeiter von Apple haben sich in den letzten Tagen dazu entschieden, etwas “Geld zu verdienen” und das nicht gerade zu knapp. Insgesamt hat alleine Tim Cook Aktien im Wert von gut 35 Millionen US-Dollar verkauft und macht sich damit ein sehr großzügiges Geschenk. Auch Marketing-Chef Phil Schiller hat fast dieselbe Summe eingestreift. Diesem Beispiel sind auch noch andere führende Kräfte gefolgt und haben viele ihrer Aktien wieder zurückgegeben. Insgesamt brachte der Aktienverkauf den Top-Managern 143 Mio. US-Dollar. Der Zeitpunkt ist momentan natürlich nicht schlecht.

Bildschirmfoto 2014-09-29 um 07.58.27

Analysten sehen diesen Fakt aber nicht als besorgniserregend an, da es ganz normal ist, dass bei einem Kurshoch auch führenden Kräfte einen Teil ihrer Aktien an den Mann bringen wollen, um etwas Profit herauszuschlagen.

0 693

Tim Cook Apple CEO

Laut den Angaben von Tim Cook soll dieses Jahr in die Geschichtsbücher von Apple eingehen und auch in die Rekordbücher eingetragen werden. Mehr als 10 Millionen verkaufte Geräte am ersten Verkaufswochenende und dazu noch genügend Vorbestellungen, die noch nicht einmal abgearbeitet werden konnten, stehen auf dem Konto von Apple. Der CEO weiß den Einsatz seiner Mitarbeiter offenbar zu schätzen und gibt ihnen zu Thanksgiving einen ordentlichen Sonderurlaub, nämlich eine Woche extra. Zwar gilt dies nicht für Verkaufsstellen oder Apple Care aber immerhin für das restlichen Personal.

Die anderen Dienststellen können den Urlaub aber jederzeit nachholen und sich einen Woche bezahlten Urlaub spendieren, wann immer sie das möchten und es sich mit den Geschäften vereinbaren lässt. Somit zeigt sich erneut, dass Tim Cook nicht nur eine soziale Ader hat, sondern auch weiß, wie man seine Mitarbeiter motiviert. Wir werden sehen, ob es in den nächsten Jahren auch so sein wird, dass die Mitarbeiter einmal “frei” bekommen, wenn das Unternehmen ordentlich absahnt.

0 891

Tim Cook Apple CEO

Tim Cook stellt sich im Moment vielen Interviews und auch Fragen bezüglich der Apple Watch und den kommenden Produkten, die das Unternehmen vielleicht doch nicht auf den Markt bringen wird. So hat sich Cook auch einem Interview mit Bloomberg gestellt und man konnte sehr viele Informationen über Apple selbst und die Apple Watch erfahren. So ist die Feature-Liste der Apple Watch noch lange nicht abgeschlossen, da man immer noch an der Entwicklung der Uhr arbeitet und noch viele tolle Ideen hat. Auch die Steuerung der Apple TV Set-Top-Box soll hier eine große Rolle spielen und vielleicht wird dies die lang ersehnte Fernbedienung das Apple TV.

Doch konnte man Tim Cook auch etwas über das iTV entlocken, da ein Reporter fragte, ob das iTV zu einem der “toten” Produkte gehört oder nicht. Die Pressesprecherin von Tim Cook fiel dem Reporter schnell ins Wort und gab an, dass Tim Cook gerade dabei wäre eine Antwort auf das Thema zu finden. Tim Cook selbst antwortete aber dann, dass er gerade dabei wäre eine “durchdachte Ausrede” für diese Situation zu finden. Klar dürfte damit sein, dass Apple an einem iTV arbeitet bzw. gearbeitet hat. Was genau damit passiert, ist aber unklar.

1 781

feat_apple39__01a__970

Tim Cook hat sich in den letzten Tagen und Wochen viel mit Journalisten getroffen, um den neuen Weg von Apple vorzustellen und um viele offene Fragen zu klären, die es bis jetzt gab. Nun ist ein sehr interessantes Interview aufgetaucht, welches etwas von der gerade vorgestellten Produktlinie abschweift und sich eher mit Apple selbst beschäftig. Bloomberg wurde erlaubt hinter die Kulissen von Apple zu blicken und die Ära nach dem Tod von Steve Jobs zu hinterfragen. Tim Cook gab hier bereitwillig Auskunft und konnte mit guten Argumenten punkten.

Laut Cook hat sich Apple radikal verändert und man hat sowohl bei den Entwicklern als auch beim Stammpersonal ordentlich aufgestockt, um sich besser auf neue Produkte vorzubereiten. Auch die neue Team-Strukut ohne großen “Anführer”, wie Jobs es war, hat Tim Cook in die Wege geleitet und sich selbst als Galionsfigur zurückgestellt. Jonathan Ive und Eddy Cue haben deutlich mehr Einfluss bekommen und arbeiten sehr intensiv zusammen, was vorher nicht der Fall war. Tim Cook hat es, laut seinen Aussagen geschafft, Apple neu zu strukturieren und flexibler zu machen. Auch die neuen Produkte und Programme sprechen für Apple und dass die Innovation weiterhin fest in der Hand aus Cupertino bleibt.

SOCIAL

16,142FansLiken
0FollowersFolgen
399SubscribersAbonnieren