Home Tags Posts tagged with "Tim Cook"

Tim Cook

0 453

apple-tim-cook-iphone

Wir können uns noch alle an Anfang der Woche erinnern, als die Konjunkturaussichten von China die komplette US-IT-Industrie in den Abgrund gerissen hat und Tim Cook mit einer sehr optimistischen Mail an die Presse für eine Beruhigung der Lage gesorgt hat und damit dem Unternehmen vor rund 60 Milliarden US-Dollar weiterem Verlust an der Börse bewahrt hat. Genau dieses Verhalten von Tim Cook soll gegen das Veröffentlichungsgesetz verstoßen haben und man habe bewusst die Börse manipuliert. Fakt ist, dass kein Apple-Mitarbeiter von dem Verhalten von Tim Cook profitiert hat und Cook eigentlich nur eine kleine Stellungnahme geben wollte, die dann doch größere Wellen geworfen hat als angenommen.

Man wird den Fall untersuchen
Sollte die Börsenaufsicht zu dem Schluss kommen, dass Apple doch mutwillig gehandelt hat, kann dies eine Strafe nach sich ziehen und vielleicht sogar wieder zu einem Verfall der Aktie führen. Man geht aber grundlegend davon aus, dass eine kleine Mail an die Presse nicht ausreichend ist, um einen kompletten Markt wieder zu stabilisieren. Dennoch bleibt die Aktie von Apple in einem Sinkflug und hat im letzten Monaten fast 30 US-Dollar pro Aktie verloren.

1 543

Tim Cook

Gestern ist der komplette US-Technologie-Bereich an der Börse in ein Loch gefallen, welches so noch nie dagewesen ist. Facebook, Apple, Google und Co. haben bis zu 10 Prozent ihres kompletten Firmenwertes verloren und müssen immer noch mit negativen Kurserwartungen rechnen. Der Grund dafür ist die schlechte Konjunktur in China und das eingedämmte Wachstum, welches prognostiziert wird. Aus diesem Grund sind die Anleger sehr skeptisch, ob Apple oder auch andere Unternehmen in China weiter wachsen können. Doch hier versucht Tim Cook schnell dagegen zu steuern.

Er lässt via Mail ausrichten, dass die Absatzzahlen in China weiterhin sehr gut seien und dass man im August sogar einen neue Rekord im Bereich des App-Stores erzielen konnte. Tim Cook sieht keinen Grund zur Sorge und weiterhin ein gutes Wachstum im Land der Mitte. Dieses Statement hat zwar ein bisschen geholfen, aber Apple ist nicht aus den roten Zahlen gekommen und teilweise sogar unter 100 US-Dollar pro Aktie gefallen.

0 682

Tim Cook Apple CEO

Die Sicherheit von Tim Cook ist Apple anscheinend ordentlich was wert und das Unternehmen investiert in diesem Jahr über 700.000 US-Dollar nur in die Sicherheit ihres Firmenchefs. Dies beinhaltet sowohl Security als auch zusätzliche Dienste, die zur Sicherung des Privatlebens von Tim Cook dienen sollen. In den Augen vieler ist dies eine stolze Summe, doch hat Tim Cook hier noch einen sehr günstigen Sicherheitsdienst an der Hand. Andere Firmenchefs wie zB Amazon oder Oracle investieren teilweise das Doppelte in ihre Sicherheit und lassen das Unternehmen dafür bezahlen.

Tim Cook nicht in Gefahr
Wahrscheinlich ist es so, dass der eher unscheinbare Tim Cook eigentlich in keiner großen Gefahr ist bzw. die Gefahr gering eingeschätzt wird und dass man sich nicht vorstellen kann, dass der Unternehmenschef beispielsweise von irgendwelchen Fans belästigt wird. Hier hat Apple eher ein Vorbild geschaffen, welches bewundert wird und nicht gehasst. Dennoch ist es gut, dass ein Unternehmen seinen Firmenchef schützt und damit auch die Privatsphäre des CEO in einer gewissen Weise aufrecht erhält.

1 257

TimCook 2

Gut einen Monat vor der Veröffentlichung der Quartalszahlen gibt Apple den offiziellen Termin bekannt und legt diesen auf den 21. Juli. Ab diesem Zeitpunkt müsste die Frage geklärt sein, wie viele Apple Watches über den Ladentisch gegangen sind und wie weit die Analysten bei ihren Prognosen wirklich daneben gelegen sind. Weiters soll das letzte Quartal mit über 50 Millionen verkauften iPhones ein wirklich sehr starkes iPhone-Quartal gewesen sein. Dies und der Erfolg der Apple Watch sind ausschlaggebend für die Entwicklung an der Börse.

Andere Hardware eher unbedeutend
Wenn man sich die restliche Hardware etwas genauer unter die Lupe nimmt, sind die damit generierten Umsätze eher “unbedeutend” für die Analysten, da das iPhone rund 2/3 des Umsatzes ausmacht und somit das wichtiges Produkt von Apple ist. Die Apple Watch könnte zusätzliches Geld in die Kassen von Apple spülen und hier ist man gespannt wie viel Geld dies schlussendlich sein wird. Apple könnte die Verkaufszahlen aber dennoch weiterhin verschleiern, aber man weiß selbst, dass dies nur noch zu weiteren Spekulationen führen würde.

Quartalskonferenz

0 221

tim-cook1

Bereits im März hat Tim Cook angekündigt, sein gesamtes Vermögen schrittweise wohltätigen Zwecken spenden zu wollen. Vergangene Woche hat er nun seinen Worten Taten folgen lassen und 50.000 Apple-Aktien gespendet. Der Kurs liegt derzeit bei ca. 130 US-Dollar pro Aktie, was bedeutet, dass der Apple-CEO rund 6,5 Mio. US-Dollar wohltätigen Organisationen zukommen hat lassen. Bekannt wurde die Spende deshalb, weil diese ganze Aktion bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht angemeldet werden muss.

Wer genau nun von dieser Spende profitiert, ist derzeit noch nicht bekannt. Tim Cook hat in der Vergangenheit aber das „Project One America“, welches sich für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender (LGBT-Community) einsetzt, unterstützt. Somit könnte es durchaus sein, dass seine Spende auch wieder diesem Zweck dient.

 

0 383

Tim Cook Apple CEO

Die Person Tim Cook wird in vielen Medien oft als sehr zurückhaltend und eher schüchtern dargestellt und man kann sich kaum vorstellen, dass dieser Mensch einer der einflussreichsten Personen der Erde sein soll. Dennoch hat ihn das Time Magazin wieder in die Liste der 100 einflussreichsten Menschen gehoben und gibt an, dass der Einfluss von Apple auch zu einem großen Teil von Tim Cook abhängig ist. Sowohl in der Zulieferindustrie als auch in Menschenrechtsfragen hat Tim Cook einen großen Einfluss und genießt auch sehr hohes Ansehen.

Viele Firmen leben von Apple
Es wird auch darauf hingewiesen, dass viele Firmen vom Erfolg der Marke Apple leben und nur deshalb bestehen können. Tim Cook leitet die Firma und hat auch hier die Zügel fest in der Hand, daher wird Apple auch als globaler Wirtschaftsmotor gesehen, der von Tim Cook gesteuert wird.

SOCIAL

17,568FansLiken
0FollowersFolgen
400SubscribersAbonnieren