Home Tags Posts tagged with "Tim Cook"

Tim Cook

2 249

Tim Cook Apple CEO

Wie nun bekannt geworden ist, möchte Tim Cook seine komplettes Vermögen wohltätigen Zwecken zukommen lassen. Demnach soll sich das Vermögen knapp 800 Millionen US Dollar umfassen, wenn der Wert seiner derzeit gehaltenen Aktien (ca. 120 Mio.) und die Aktien-Optionen (ca. 665 Mio.) addiert werden. Weiters soll Tim Cook aber auch erhebliche Barreserven besitzen, die nun systematisch an wohltätige Organisationen fließen sollen.

Schulbildung für Neffen
Eine Sache ist Tim Cook aber noch sehr wichtig, nämlich die Schulbildung seines zehnjährigen Neffen. Anscheinend wolle er diese zuerst finanziert wissen, bevor das gesamte Vermögen aufgeteilt wird. Somit kann man sich jetzt schon gut vorstellen in welche “Richtung” die Spenden gehen werden. Wir finden diese Geste auf jeden Fall sehr nobel und Tim Cook tritt in die Fußstapfen von Steve Jobs, der seine Spenden aber fast immer anonym getätigt hat, um kein Aufsehen zu erregen.

0 261

Tim Cook

Wir können uns noch sehr gut an den Tod von Steve Jobs erinnern und an die Zeilen, die wir damals verfasst haben. In dieser Zeit ging man nicht davon aus, dass Apple ohne Steve Jobs lange überleben könne und dass man sich auf einen Sinkflug der Aktie vorbereiten müsse. Nichts davon ist in dieser Massivität jemals eingetroffen und man kann sagen, dass sich Tim Cook als CEO von Apple wirklich sehr wacker schlägt. Natürlich kann er mit Steve Jobs, seiner faszinierenden Art, nicht mithalten, aber er macht einen wirklich vernünftigen Job und das muss man ihm lassen.

Steve Jobs hat ihn beschützt
Wie nun aus einem sehr interessanten Interview hervor geht, hat Tim Cook immer den Schutz von Steve Jobs genossen. Steve hat sowohl den Ruhm als auch den Hass der Menschen abgefangen und es lässt sich erahnen, dass nach dem Tod von Steve dies auf Tim richtig eingeprasselt sein musste. Auch das Outing von Tim Cook war ein großer Meilenstein für die Gleichberechtigung aller Formen der sexuellen Orientierung und dies zeigt wie stark und selbstbewusst der einst schüchterne Tim Cook geworden ist.

11 687

Bildschirmfoto 2014-09-10 um 07.15.58

Im Zuge seiner Reise hat Apple CEO Tim Cook auch in London Station gemacht und dabei dem Apple Store in Covent Garden einen Besuch abgestattet. In diesem Rahmen gab er auch dem “Telegraph” ein Interview und hat mit einer weiteren, bis jetzt noch nicht bekannten, Funktion der Apple Watch aufhorchen lassen. Demnach soll die Smartwatch auch als Autoschlüssel dienen und die elektronischen Schließsysteme von Autos ersetzen können.
Ob Apple dabei eine ähnliche Technik wie bei Keyless-Go-Systemen verwenden will oder ob diese Funktion in CarPlay integriert werden soll, ist derzeit noch nicht bekannt. Natürlich wird Apple die Zustimmung der Autohersteller benötigen, um dieses Feature umsetzen zu können. Fest steht auf jeden Fall, dass wir künftig zumindest die Möglichkeit bekommen, die Apple Watch als Autoschlüssel zu verwenden. Wir werden am 9. März sicherlich mehr darüber erfahren.

6 737

Tim Cook Apple CEO

Lange war unklar, welchen Status die Apple Watch im Unternehmen von Tim Cook hat. Nun hat Tim Cook mit einem Kommentar ganz klar untermauert, welche Stellung die Apple Watch im Unternehmen haben wird. Laut Cook soll die Watch das nächste “big thing” in der Liste der Apple-Produkte sein, die auf den Markt kommen werden. Er spricht auch davon, dass die Watch so wichtig sein wird wie das iPhone und auch den Erfolg vielleicht nachahmen könnte.

Man setzt auf App-Entwickler
Es ist aber ziemlich erstaunlich zu sehen, dass Tim Cook den Erfolg der Apple Watch nicht nur bei Apple selbst sieht, sondern auch bei den Entwicklern rund um die Uhr. Anscheinend sei man jetzt schon so begeistert von den verschiedenen Apps, die auf das Gerät kommen werden und dadurch in eine rosige Zukunft blickt. Wir können natürlich sehr gespannt sein, welche Vielfalt an Apps auf uns wartet und welche Unternehmen daraus nochmals einen Profit ziehen können. Hier können wir nur sagen: “Lassen wir uns überraschen”.

4 458

nbcnews

Seit der vergangenen Quartalskonferenz kann sich Apple in jeder Hinsicht in einer eigenen Liga sehen. Egal ob es um die Gewinne des Unternehmens geht oder um die Umsätze, die man durch den Verkauf von Produkten erwirtschaftet. Nun wurde bekannt, dass Apple das Unternehmen mit dem höchsten Quartalsumsatz in der Geschichte des Finanzwesens ist. Kein Unternehmen hat es jemals geschafft, so viel Geld in nur einem Quartal zu erwirtschaften. Somit führt Tim Cook die mächtigste Firma der Welt und wird sie in den nächsten Jahren sicherlich noch weiter ausbauen können.

Sollte Apple tatsächlich mit diesem Tempo weitermachen, könnte der Konzern ein Barvermögen anhäufen, welches unvorstellbar ist. Auch der Aktienrückkauf macht die Firma noch wertvoller und wichtiger für die Börse. Somit macht Apple im Moment alles richtig und man kann nur hoffen, dass es noch Jahr so weitergehen wird – die Zeichen stehen gut!

2 585

Apple-Chef_Tim_Cook_muss_mit_Neuheiten_punkten-Konferenz_WWDC-Story-364322_630x356px_15953ae55924dc3c6a4ce3f8b943cbc9__apple_executive_compensation___-_ap-bild_-_27_12_12_-_ap20612_-_vollbil

Es dürfte klar sein, dass ein Apple-Manager wie Tim Cook nicht viel Urlaub in Anspruch nimmt, da die Firma einen sehr großen Teil seines Lebens einnimmt. Nun wurde aber bekannt, dass Apple sogar Zahlungen tätigt und den nicht genommen Urlaub damit ausgleicht. Tim Cook und auch Eddy Cue haben bei diesen Zahlungen richtig zugegriffen und bekommen von Apple zwischen 40 und 50.000 US-Dollar ausgezahlt. Wie viele Urlaubstage von Tim Cook und Eddy Cue nicht genommen worden sind, ist aber nicht bekannt.

Man steht unter Strom
Wenn man sich vorstellt, wie viele Meetings und auch Besprechungen solch ein Apple-Manager über sich ergehen lassen muss, kann man sich vorstellen, dass es nicht viele Zeiten der Erholung gibt. Auch nächtliche Meetings erhöhen den Druck auf die Mitarbeiter zusätzlich. Wie man von Insidern mitbekommen konnte, sind die Führungskräfte von Apple fast rund um die Uhr erreichbar und das auch am Wochenende oder an hohen Feiertagen. Wie lange man solch ein Tempo durchhalten kann, ist immer ungewiss.

SOCIAL

17,129FansLiken
0FollowersFolgen
401SubscribersAbonnieren