Home Tags Posts tagged with "Schweiz"

Schweiz

0 145

telekom-a1-logo-3

Nachdem nun UPC und auch Hofer als neue Mobilfunkbetreiber auftreten und zumindest Hofer (HoT) mit attraktiven Tarifen in den Markt drängt, wird es wieder enger bei den anderen Netzbetreibern, wie A1 oder auch Drei, die mit ihren Tariferhöhungen in den letzten Monaten für Schlagzeilen gesorgt haben. Vergleicht man die Tarife von Hofer und die von A1 kann man sich bis zu 100 Prozent sparen, was viele Kunden zu einem Umstieg bewegen könnte. Es könnte durchaus sein, dass zu Beginn des Jahres viele Kunden zu “Hot” wechseln, um ihren Geldbeutel auf Dauer zu entlasten.

Preisschlacht wieder eröffnet
Man ging davon aus, dass in den nächsten Jahren keine großen Netzbetreiber mehr in das Land drängen werden und deshalb haben A1 und auch andere Netzbetreiber ihre Tarife ordentlich angezogen, um mit dem Mobilfunk wieder Geld zu verdienen und auch die Infrastruktur verbessern zu können. Nun wird man genau diese Preissteigerungen wieder rückgängig machen müssen, um die Kunden zu binden und vor allem, um neue Kunden zu gewinnen. Bis jetzt haben sich die großen Netzbetreiber noch nicht zu diesem Thema geäußert und werden es wahrscheinlich auch erst im nächsten Jahr tun. Weihnachten 2014 haben sie noch mitnehmen können aber das nächste Jahr dürfte interessant werden, da noch weitere neue Anbieter (zB Tele 2) vorhaben, ins Mobilfunkgeschäft einzusteigen.

4 285

apple-watch-emojji

Apple legt in seine Apple Watch wirklich sehr viel Hoffnung und man versucht das Gerät so gut es nur geht zu positionieren. Doch zeigt nun eine Umfrage, dass nicht viele iPhone-Besitzer auch auf die Apple Watch setzen möchten. Nur 7 Prozent der Befragten möchten sich eine Apple Watch zulegen, was sicherlich unter den Erwartungen von Apple liegt. Im Moment gibt es in den USA sicherlich über 80 Millionen iPhone-Besitzer und hier wollen ca. 5-6 Millionen einen Apple-Watch im Jahr 2015 erwerben. Für Apple sicherlich eine Zahl, die man noch steigern möchte.

11410-4218-141221-Apple_Watch_Intent-l

Rechnet man diesen Wert auf die weltweite Verteilung, kann Apple dennoch mit einem Absatz von rund 20 Millionen Uhren rechnen, die im Jahr 2015 über den Ladentisch wandern werden und dies ist sicherlich ein besseres Start als bei allen anderen Herstellern, die sich in diesem Bereich versucht haben. Wir sind der Meinung, dass man erst mit der zweiten Generation genau sagen kann, wie erfolgreich das neue Apple-Produkt wird, da hier auch die Kinderkrankheiten ausgemerzt worden sind.

1 284

Bildschirmfoto 2014-12-22 um 07.46.53

Kaum zu glauben, noch vor Wien bekommt die Hauptstadt der Steiermark von Apple einen 3D-Flyerover spendiert. Es ist sehr erstaunlich warum Apple gerade Graz dafür ausgewählt hat aber die Grafiken sind noch nicht so traumhaft wie in anderen Städten. Wir haben den Flyerover natürlich gleich testen müssen und waren sehr begeistert davon wie genau Apple hier wieder gearbeitet hat. Wahrscheinlich werden in den nächsten Wochen und Monaten noch weitere Städte in Österreich dazukommen und hoffentlich auch bald Innsbruck und natürlich auch Wien.

Das Kartenmaterial ist sowohl in den Desktop-Version von Maps als auch in den iOS Versionen schon verfügbar. Auch im Bereich der Navigation kann man in Graz nun auf die 3D-Ansicht setzen und das dürfte für viele sicherlich sehr hilfreich sein. Warum Apple ausgerechnet Graz gewählt hat können wir leider nicht bestimmen aber wir freuen uns natürlich sehr über diesen Fortschritt. Wir halten euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden falls weitere Städte hinzugefügt werden. Danke Josef für den Hinweis!

0 106

"Divergent" - European Premiere - Red Carpet Arrivals

Nachdem die Server von Sony gehackt worden sind, gab es viele Veröffentlichungen,  die den Jobs- Film betreffen. Nun gibt es neue Gerüchte rund um den Film und um die Schauspielerin Kate Winslet, die eine tragende Rolle im Film spielen soll. Wie es scheint, werden nun fast alle Rollen  sehr schnell besetzt, um den Dreh des Films voranzutreiben und um nicht noch mehr “Geld” in den Sand zu setzen. Welche Rolle Kate genau spielen soll ist noch nicht klar. Man kann aber davon ausgehen, dass sie entweder die Frau von Steve Jobs verkörpern soll oder eine wichtige Mitarbeiterin bei Apple.

Weitere Schauspielerin in Diskussion
Jessica Chastain soll auch im Film über Steve Jobs eine wichtige Rolle spielen, aber auch hier ist noch unklar welche Rolle ihr genau zugeteilt wird. Somit könnte die Crew rund um den fast “totgeglaubten” Film nun wirklich zusammen sein und die Dreharbeiten könnten auch Anfang des Jahres beginnen. Wahrscheinlich wird der Film dann 2016 in unseren Kinos landen.

1 252

Apples-OS-X-Yosemite

Viele Nutzer sind vom WLan-Problem unter OS X Yosemite betroffen und Apple konnte mit der letzten Version von Yosemite das Problem nicht lösen. Diese haben sich schon bei Apple beschwert und nun hat man in Cupertino noch vor Weihnachten reagiert. Man hat eine öffentliche Beta-Version auf den Markt gebracht die dazu dienen soll, dass die Nutzer testen können, ob die Probleme weiterhin bestehen oder ob man den Fehler nun endlich gefunden hat. Eine Freigabe für alle Nutzer ist aber erst in einigen Wochen zu erwarten und dies könnte viele Nutzer wieder verärgern.

Wir sind der Meinung, dass OS X Yosemite wirklich ein sehr gut durchdachtes Betriebssystem ist und dass es nur sehr wenige Fehler gegeben hat. Leider konnte man diesen Fehler nicht ausmerzen und rückt damit das Betriebssystem wieder in ein sehr falsches Licht. Wir hoffen wirklich, dass Apple mit OS X 10.10.2 diese Problem lösen kann und dass die Kunden dann zufrieden mit dem Betriebssystem arbeiten können.

1 206

Apple Pay

Apple hat mit dem November den ersten kompletten Monat, wo Kunden der neue Bezahldienst Apple Pay zur Verfügung steht. Das hat natürlich gleich Marktforscher auf den Plan gerufen – in diesem Fall das Marktforschungsinstitut ITG – die untersuchen, wie gut der Dienst bei der Kundschaft ankommt. Sie haben herausgefunden, dass Apple Pay im November einen Prozent der digitalen Zahlungen ausgemacht hat, was sicherlich kein schlechter Wert ist. Zudem wurde festgestellt, dass Apple Pay nicht nur “ausprobiert” wurde, sondern immerhin 60 Prozent aller Nutzer den Bezahldienst mehrmals verwendet haben. Bei PayPal sind es im Vergleich dazu nur 20 Prozent. Im Schnitt wurde Apple Pay 1,4 Mal pro Woche verwendet. Es gibt auch eine Rangliste der Unternehmen, wo am häufigsten via Apple Pay bezahlt wurde. Hier liegt die Biosupermarktkette Whole Foods mit 20 Prozent aller Transaktionen in Führung. Danach folgen Walgreens mit 19 Prozent und McDonald’s mit 11 Prozent.

Top 5 Apple Pay

SOCIAL

16,402FansLiken
0FollowersFolgen
403SubscribersAbonnieren