Home Tags Posts tagged with "Schweiz"

Schweiz

2 245

iwatch-Konzept

Wir haben letzte Woche schon darüber berichtet, dass Nike seine Fuel-Band Abteilung schließen wird, um sich anderen Märkten zuzuwenden. Nun gehen kursieren neue Gerüchte, wonach diese Schließung einen ganz speziellen Grund gehabt haben soll – nämlich Apple. Nike soll zusammen mit dem Konzern aus Cupertino an einem neuen Sportarmband arbeiten, welches mit dem iPhone oder auch mit dem iPad ausgeliefert werden könnte. Die Quellen gehen davon aus, dass Apple das komplette Team übernehmen wird, um sich alle wichtigen Informationen zu sichern. Nike hingegen profitiert dann von der Kooperation mit Apple und kann passende Turnschuhe oder Ähnliches verkaufen.

Natürlich auch für die iWatch
Doch Apple wird die Technologie nicht nur für ein Sportarmband verwenden, sondern auch für die bald erscheinende iWatch. Vielleicht wird man aber zuerst ein Sportarmband vorstellen, um sich auf dem Markt zu positionieren und dann erst die iWatch nachschieben. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns, dass die Qualität von Nike nun auch bei Apple eingearbeitet und somit die Qualität nochmals gesteigert werden kann.

3 244

iPad Air

Wie wir bei der Quartalskonferenz erfahren haben, hat Apple mit dem iPad im Moment ein kleines Problem. Die Verkaufszahlen sind nämlich um 16 Prozent eingebrochen. Dennoch muss man bei Apple gute Miene zu bösem Spiel machen und lobt das iPad. Zwar kann Apple damit punkten, dass fast 60 Prozent aller iPad-Besitzer “Neukunden” sind und vorher nie ein Apple-Produkt besessen haben, dennoch kann ein Rückgang von 3 Millionen Geräten nicht einfach unter den Teppich gekehrt werden.

Was wird Apple machen?
Die Sparte ist die am schnellsten wachsende Sparte von Apple. Dennoch konnte das Unternehmen eine Reduktion nicht verhindern und muss entweder mit neuen Preisstrukturen, oder eventuell mit neuen Produkten dagegensteuern. Vielleicht wird Apple genau aus diesem Grund am Ende des Jahres ein größeres iPad auf den Markt bringen. Auch eine eigene Tastatur für das iPad wäre vielleicht sinnvoll und vielleicht arbeitet man unter iOS 8 schon an neuen Features für das iPad.

Wie seht ihr die Situation?

0 360

AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Apple kann nicht immer alles verstecken. Der Entwickler Pierre Blazquez ist nun nämlich auf eine sehr interessante Code-Sequenz gestoßen, die auf ein neues Feature des AppleTV 4 hinweisen könnte. Laut Programmierung von Apple soll das AppleTV nämlich mit Siri ausgestattet werden. Die passenden Schnittstellen sind schon gegeben und vorprogrammiert. Zu erkennen ist dies an der Device-ID “3″, die Apple seit dem Erstellen von iOS für das Apple TV verwendet! Somit ist es für viele ein eindeutiges Indiz.

screen-shot-2014-04-23-at-14-19-52

Amazon hat es vorgemacht
Wenn man sich die Set-Top-Box von Amazon ansieht, wird man feststellen, dass diese auch mit einer Sprachsteuerung ausgeliefert wird und Apple sicherlich genau das gleiche Vorhaben verfolgt, um an der Konkurrenz dranzubleiben. Somit kann man jetzt schon behaupten, dass Apple zumindest die Pläne für Siri auf dem AppleTV bereit gelegt hat, um sich in diesem Bereich alle Wege offen zu halten.

3 267

screen-shot-2014-04-23-at-1-32-26-pm

Die iPhone 6 wird mit einer sehr großen Wahrscheinlichkeit ein größeres Display bekommen und dadurch natürlich auch größer als das jetzige iPhone 5S werden. Nun hat man erstmals ein Video veröffentlicht, wo eine vermeintliche Schutzhülle des iPhone 6 über ein Dummygerät gezogen worden ist, um die Größenverhältnisse zu demonstrieren. In unseren Augen ist das iPhone 6 dann schon ziemlich groß und es kann durchaus mit dem Samsung Galaxy S4 verglichen werden.

(Video-Direktlink)

Ist es nicht einfach zu groß?
Genau solche Fragen werden im Moment sehr häufig gestellt, da Apple in einen Bereich vordringt, der sehr umstritten ist. Viele gehen deshalb davon ausgehen bzw. hoffen auch, dass Apple sowohl ein 4-Zoll-Gerät als auch ein 4,7-Zoll-Gerät präsentieren könnte, um alle Kundenwünsche zu bedienen.

7 290

Apple News Aktien Anstiegn Billion

Apple ist im Moment dabei seine Orientierung an der Börse zu überdenken und hat gestern angekündigt, dass man seine kompletten Aktien aufteilen wird, nämlich in einem Verhältnis von 7:1. Dies bedeutet, dass jeder Aktieninhaber, der eine Aktie von Apple besitzt, nun auf einmal 7 Aktien besitzt. Diese sind aber dann deutlich weniger wert sind als vorher. Somit drückt Apple den Kurs der einzelnen Aktie nach unten und schafft somit wieder Luft für Wachstum.

Der gesamte Vorgang soll am 2. Juni über die Bühne gehen. Die Börse sieht diesen Schritt als sehr intelligent an, da er einige Vorteile mit sich bringt. Einerseits ist das Unternehmen nicht mehr so stark von gravierenden Kursschwankungen abhängig und andererseits kann Apple mit diesem Verfahren mehr Dividende an die Unternehmer und Aktionäre ausschütten. In der Ära von Jobs wäre dies nie möglich gewesen, aber Tim Cook achtet auch auf seine Aktionäre und berät Apple hier gut.

2 616

hero_start__keyframe

Das iPhone 5S ist schon etwas in die “Monate” gekommen und sicherlich nicht mehr das neueste Smartphone auf dem Markt. Viele Android-Fans haben sich schon sehr auf das neue Galaxy S5 gefreut und gingen davon aus, dass das neue Flaggschiff von Samsung meilenweit vor dem iPhone 5S liegen würde. Nun hat eine Langzeittest der NYT gezeigt, dass dem nicht so ist und das S5 sogar hinter iPhone 5S liegt. Die Redakteure sprechen davon, dass das Galaxy S5 zwar alle wichtigen Funktionen beinhaltet und auch die Erwartungen erfüllt, dennoch kann Samsung im Bereich der Verarbeitung und auch im Bereich der Geschwindigkeit nicht punkten und liegt deutlich hinter dem iPhone 5S.

Apple schafft wieder Abstand
Da der Technikriese Samsung nicht mehr direkt in den Produktionsprozess von Apple involviert ist, gelingt es den Ingenieuren bei Samsung nicht mehr so einfach am Flaggschiff von Apple vorbeizuziehen. Vielmehr fällt Samsung zurück und muss jetzt wieder auf die Neuheiten von Apple reagieren. Speziell im Bereich des Finger-Print-Sensors erkennt man sehr gut, dass Samsung hier nur nachgebaut hat und das nicht einmal gut. Somit scheint es wieder so zu sein, dass Apple einen Schritt voraus ist.

SOCIAL

12,704FansLiken
0FollowersFolgen
378SubscribersAbonnieren