Home Tags Posts tagged with "Schweiz"

Schweiz

0 48

iPhone 6

Es gibt immer wieder kleine Probleme bei den neuen Produkten von Apple und manche Probleme häufen sich. Auch bei diesem Problem gibt es bereits ziemlich viele Einträge von Nutzern, die genau von der gleichen Problematik sprechen. Anscheinend soll es bei einigen iPhone 6 Plus-Modellen dazu kommen, dass das Gerät sich “aufhängt” und das Betriebssystem neu starten muss, um den Betrieb wieder zu gewährleisten. Dies kann bei vielen Anwendungen sicherlich sehr “nervig” sein und man würde sich hier eine Besserung von Seiten Apple wünschen.

Woran kann es liegen?
Man hat sich dem Problem natürlich schon angenommen und ist auf Fehlersuche gegangen. Anscheinend soll es bei den Modellen an der App-Library liegen, die einigen Usern einfach zu groß ausfällt. Es sind vor allem iPhone 6 Plus mit 128 GB davon betroffen, wenn mehr als 700 Apps installiert sind. Wie es scheint reicht es teilweise schon aus ein paar Apps zu löschen, um das Problem dauerhaft zu beheben. Apple wird hier sicherlich aber bald eine Lösung dafür finden.

Ist das jemanden von euch auch schon aufgefallen?

 

4 180

Apple Pay

Anscheinend hat Apple wirklich einen kleinen Hit mit dem Bezahldienst Apple Pay gelandet, da nun auch der größte Online-Händler in den USA daran denkt, diesen Dienst online zu integrieren. Gemeint ist damit natürlich kein anderer als Amazon. Der Konzern will die eigenen Kreditkarten-Lösung zusammen mit Apple Pay weiter nach vorne bringen und den Dienst komplett in das System integrieren. Apple dürfte dies natürlich sehr freuen, da man nun einen weiteren großen Partner an der Hand hat und den Dienst weiter ausbauen kann.

Sollte dies wirklich funktionieren, könnte Apple Pay zu einem angesagten Dienst werden, der auch außerhalb der USA zu einem “Renner” werden könnte. Das einfache, unkomplizierte und sicherere Bezahlen via Smartphone hat bis jetzt noch keiner so gut umgesetzt wie Apple und viele werden sich hier sicherlich ein Beispiel daran nehmen. Es wird wirklich interessant, wann die ersten Dienstleister auch bei uns damit beginnen werden, den Dienst zu unterstützen.

1 296

amazon-logo-1-1

Die Quartalskonferenz von Amazon war nach dieser Periode sicherlich kein Zuckerschlecken, denn das Unternehmen musste seinen Aktionären ein dickes Minus vorstellen, was vielen Investoren verständlicher Weise überhaupt nicht gefallen hat. Kurz gesagt machte der Konzern knapp eine halbe Milliarde US-Dollar Verlust und auch die Prognose für die nächsten Quartale weisen eine große Bandbreite auf, so die Geschäftsführung von Amazon. Von einem Minus von bis zu 570 Mio. US-Dollar bis zu einem Plus von 430 Mio. US-Dollar scheint alles möglich zu sein. Grund dafür ist die explosionsartige Expansion von Amazon und den damit verbundenen Diensten. Aber auch mit dem groß angekündigten und bei den Kunden nicht beliebten Fire Phone hat Amazon insgesamt 170 Mio. US-Dollar in den Sand gesetzt. Der Aktienkurs ist daraufhin um 10 Prozent eingebrochen.

In den nächsten Jahren ist es aber wieder das Ziel schwarze Zahlen schreiben, um nicht jeden Anleger zu verärgern. Man will ein eigenes Ladengeschäft aufbauen und auch einen eigenen Lieferdienst ins Leben rufen. Laut Geschäftsführer Bezos soll das Kauferlebnis durch Amazon nochmals verbessert werden und dazu nimmt man kräftig Geld in die Hand. Aus diesem Grund konnte man auch den Umsatz um 20 Prozent steigern und auch die magische Grenze von 20 Milliarden US-Dollar überschreiten. So gesehen läuft das Geschäft besser als in den Jahren zuvor.

1 216

Bildschirmfoto 2014-10-17 um 07.32.33

Das iPad Air 2 ist bei den meisten Kunden jetzt schon angekommen und die ersten Reviews werden ins Netz gestellt. Generelles Fazit ist, dass das iPad Air 2 wirklich sehr dünn ist und man mit der Leistung des Tablets sehr zufrieden ist. Es wird sogar als “das beste Tablet” bezeichnet, welches von Apple je auf den Markt gebracht worden ist.

(Video-Direktlink)

In den Tests wird sowohl die Leistung als auch die Kamera unter die Lupe genommen, die beim iPad Air 2 auch deutlich besser abschneidet als bei allen anderen Modellen. Fazit ist, dass das iPad Air 2 wirklich einen Kauf wert ist und dass sich nicht vor der Konkurrenz verstecken muss. Im Video gibt es dann genauere Details über das Unboxing und die verbauten Features.

0 286

stevejobs-111006

Nun scheint es fix zu sein: Christian Bale wird Steve Jobs in der Biografie verkörpern und man wird bald mit den Drehs beginnen. Das Drehbuch selbst is schon seit längerem fertiggestellt worden und die Produzenten waren nur noch auf der Suche nach einem passenden Hauptdarsteller. Leonardo di Caprio hat leider abgesagt und auch Asthon Kutcher stand offenbar nicht zur Verfügung, um den “älteren” Steve Jobs zu spielen. Somit ist die Wahl nun auf Christian Bale gefallen. Ob er wirklich der Richtige für die Rolle ist, bleibt noch abzuwarten, da er keine große Ähnlichkeit mit Jobs hat.

Bildschirmfoto 2014-10-23 um 16.44.47

Sony hat sich mit diesem Film sehr lange Zeit gelassen, um den richtigen Zeitpunkt und Darsteller zu finden. Mit Bale ist man hier wahrscheinlich eine Kompromisslösung eingegangen, um den Film irgendwann auch auf die Leinwand zu bekommen. Wir sind gespannt auf die Leistung und hoffen, dass der Film schon 2016 in die Kinos kommen wird. Dies würde gut mit der Eröffnung des Apple Campus 2 zusammenpassen.

SOCIAL

15,691FansLiken
0FollowersFolgen
397SubscribersAbonnieren