Home Tags Posts tagged with "Rückblick"

Rückblick

0 60

Die Kollegen von Cult of Mac haben sich die Mühe gemacht und ein Video zusammengestellt, in dem in etwas über drei Minuten die wichtigsten Momente und Ereignisse des vergangenen Apple-Jahres gezeigt werden. Wir wünschen viel Spaß beim Ansehen!

 

6 83

Apple Hardware, iMac, Macbook, Macbook Air, Mac Mini Ivy Bridge

Viele Apple-Fans waren nicht gerade erfreut, als viele Blogs wieder begonnen haben über das iPhone 5 zu spekulieren und das Aussehen des neuen iPhones zu veröffentlichen. Weiters haben viele bis zur letzten Sekunde geglaubt, dass die Gerüchteküche sie in die Irre führen will. Selbst erfahrene Blogger und User haben an der Gerüchteküche gezweifelt und die veröffentlichten Teile in Frage gestellt. Dennoch muss man diesmal aber den Hut vor den verschiedenen Quellen ziehen und neidlos eingestehen, dass man wirklich einen guten “Riecher” gehabt hat. Doch würde uns interessieren welche Gerüchte tatsächlich der Wahrheit entsprachen?

1. iPhone-Design…
Hier kann man nur sagen: 100 Punkte und mindestens 5 Sterne! Die veröffentlichten Bauteile entsprachen alle der Wahrheit und auch die Anschlüsse waren korrekt. Sogar die Maße wurden schon vor der Veröffentlichung bekanntgegeben. Hier hat Apple entweder nicht aufgepasst oder es bewusst gestreut – man wird es nie erfahren.

2. iPod nano!
Hier lag man mit den verschiedene Vermutungen sehr richtig! Auch das Design wurde grob von den verschiedenen Quellen abgesteckt. Auch hier konnte Apple kein Geheimnis aus dem neuen iPod Nano machen.

3. iPod touch…
Größeres Display und verschiedenen Farben – genau dies wurde vorhergesagt und es ist auch eingetroffen. Apple scheint seit dem Ableben von Steve Jobs nicht mehr so viel auf Geheimhaltung zu setzen, eigentlich sehr schade!

4. Der Rest!
Sowohl der Lightning-Anschluss, als auch die neuen Kopfhörer von Apple wurden schon vor der Keynote veröffentlicht. Zudem wurde sogar die neueste Version von iTunes schon vor dem Event erwähnt.

Somit hat man eigentlich den kompletten Umfang der Keynote schon im Vorfeld gewusst und man hoffte nur darauf, dass Apple noch eine “One-more-thing” aus der Tasche zieht. Leider ist dies diesmal nicht passiert. Daher warten wir gespannt auf die nächsten Keynotes.

1 58

Es hatte sicherlich letzten Mittwochabend nicht jeder von euch Zeit die komplette Keynote mitzuverfolgen. Die Kollegen von itopnews haben dazu ein ideales Video aufgetrieben, wo die Keynote kurz und knapp auf 4 Minuten zusammengefasst wurde. Hier könnt ihr die Highlights nochmals Revue passieren lassen. Wir wünschen viel Spaß beim Ansehen!

0 317

Jahresrückblick 2010 Apple News Österreich Steve Jobs iPad iPhone Mac Schweiz

Und heute geht es mit unserer Serie “Das Apple Jahr 2010″ wieder weiter und wir beschäftigen uns mit dem zweiten Quartal des Jahres. Hier haben große Produkte das Licht der Welt erblickt – darunter auch das iPad (Produkt des Jahres)  - doch später mehr dazu – starten wir gleich in den April:

3. April 2010

Das iPad kommt in den USA in die Läden – der Ansturm auf die Geräte ist riesig und Apple kommt mit der Produktion und Auslieferung schon nicht mehr nach. Kampierende Menschen vor den Apple Stores sind keine Seltenheit.

8. April 2010

Apple gibt das erste Mal Einblicke auf das neue iOS 4 und die damit verbunden Funktionen wie Multitasking oder auch die neu generierte Ordnerstruktur. Apple zieht mit diesem Update gleichauf mit den anderen führenden Smartphoneherstellern und sicher sich damit einen Platz unter den Top Herstellern. Weiters ist das iOS 4  vorbereitend für das neue iPhone 4.

iOS 4 Jahresrückblick 2010 Apple News Österreich Mac Schweiz

13. April 2010

Die Mabook Pro Familie wird aktualisiert. Apple verpasst den Books neue Prozessoren sowie neue Grafikkarten. Auch der eingebaute Akku ist nun leistungsstärker als zuvor. Zusätzlich wurden in die 15 und 17 Zoll Macbook Pros das erste Mal i5 und i7 Prozessoren verbaut. Die kleineren 13 Zoll Modelle wurden mit Intel Core 2 Duo Prozessoren und einer neuen Grafik ausgestattet.

14. April 2010

Das 500.000 iPad wurde in den USA verkauft – nicht mal 2 Wochen nach Erscheinung hat Apple diese Marke erreicht. Die Lieferprobleme werden immer dramatischer und das iPad 16GB ist kaum mehr erhältlich. Die Liefersituation bei den 64GB Modellen ist aber zunächst entspannt.

3. Mai 2010

Apple hat in einem Monat die 1 Million Marke von verkauften iPads geknackt – somit ist das iPad das wohl erfolgreichste Produkt in diesen Monaten – später wird sich herausstellen, dass das iPad das erfolgreichste Produkt des Jahres werden wird. Steve Jobs zeigt sich äußerst erfreut über das Ereignis und kommentiert dies wie folgt, Zitat: “Die Nachfrage übertrifft weiterhin unsere bereitgestellten Mengen und wir arbeiten mit aller Kraft, dieses magische Produkt in die Hände von noch mehr Kunden zu bringen.”

10. Mai 2010

Das iPad ist nun auch in Deutschland zur Vorbestellung freigegeben. Die Server von Apple arbeiten mit Hochdruck daran alle Anfragen der Kunden rechtzeitig zu bearbeiten. Außer Deutschland kann das iPad nun auch in Australien, Frankreich, Großbritannien, Japan, Italien, Kanada, Schweiz und Spanien vorbestellt werden.

28. Mai 2010

In Australien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, Italien, Kanada, Schweiz und Spanien ist es nun soweit und das iPad ist in allen Apple Stores sowie im Onlinestore erhältlich. Auch in Deutschland bilden sich lange Schlangen vor den Apple Stores – leider können auch hier nicht alle Kunden bedient werden da die Modelle 16GB -3G und 32GB-3G sehr schnell ausverkauft sind.

31. Mai 2010

Die Verkaufszahlen des iPads steigen immer weiter nach oben und Apple kann mitteilen, dass das iPad nun zwei Millionen mal über den Ladentisch gewandert ist. Dieses Rekordergebnis konnte in weniger als 60 Tagen erreicht werden.

7. Juni 2010 (Keynote)

Apple stellt das neue iPhone 4 der Welt vor. Das neue iPhone 4 hat sich äußerlich extrem verändert und wurde “erwachsen” , das iPhone 4 wurde mit einer Front und Backkamera bestückt und wird von neuen iOS 4.0 betrieben. Die Vorstellung des iPhone 4 war nicht so spektakulär wie erwartet da ein Prototyp schon vorab in allen Foren kursiert ist.

Weiters wurde der Dienst iAds und Safari 5 vorgestellt. Beide Vorstellungen waren damals nicht zu erwarten. Der iAds Dienst kommt heute noch nicht gut weg bei den Kunden – Safari 5 hat sich als stabiles Update herausgestellt.

15. Juni 2010

Der MacMini wird aus dem Hut gezaubert . Kaum noch zu glauben und schon fast für tot erklärt war der MacMini – doch Apple hat dem Mini ein komplett neues Design spendiert (Unibody) – und natürlich auch neue Hardware – zusätzlich zum MacMini gab es den MacMini Server. Der Preis des neuen MacMini wurde immer stark kritisiert – dennoch konnte der Mini mit Qualität trumpfen.

MacMini Jahresrückblick 2010 Apple News Österreich Mac Schweiz iPhone iPad

24. Juni 2010

Das Apple iPhone 4 steht in folgenden Ländern zum Verkauf bereit: USA, England, Frankreich, Deutschland und Japan – Apple wird in den nächsten Tagen über 1,7 Millionen iPhones verkaufen und die Liefersituation wird sich weiter verschlechtern und den Start des iPhone 4 in anderen Ländern hinauszögern – mehr dazu später im Jahresbericht.

Somit haben wir die Hälfte des Jahres erreich und wir hoffen ihr werdet auch morgen nochmals bei uns vorbeischauen und den 3ten Teil unserer Serie “das Apple Jahr 2010″ lesen und genießen – wir würden uns freuen.

SOCIAL

15,142FansLiken
0FollowersFolgen
390SubscribersAbonnieren