Home Tags Posts tagged with "iPhone 5"

iPhone 5

4 3071

iphone5frontback-500x512

Offenbar gibt es beim iPhone 5 hin und wieder Probleme mit dem Akku. Davon betroffen ist eine bestimmte Baureihe, deren Geräte zwischen September 2012 und Januar 2013 verkauft wurden. Auf der dazugehören Website heißt es unter anderem:

Apple hat festgestellt, dass sich bei einer kleinen Anzahl an iPhone 5-Geräten die Batterielebensdauer verkürzt oder dass die Geräte häufiger aufgeladen werden müssen. […] Wenn Ihr iPhone 5 diese Symptome aufweist und die unten aufgeführten erforderlichen Voraussetzungen erfüllt, tauscht Apple Ihre iPhone 5-Batterie kostenlos aus.

Ob euer iPhone 5 in diese Baureihe fällt, könnt ihr auf der bereits angesprochenen Website überprüfen, indem ihr die Seriennummer eures iPhones in das dafür vorgesehene Feld eingebt. In den USA und China wurde das Austauschprogramm gestern gestartet. In anderen Ländern ist es ab dem 29. August 2014 verfügbar. Der Austausch wird entweder über einen autorisierten Apple Service Provider oder über den technischen Support von Apple abgewickelt. Die Seriennummer des iPhones findet ihr übrigens unter Einstellungen –> Allgemein –> Info.

 

 

3 1328

iphone5s

Wenn jemand vor einigen Jahren ein BlackBerry-Smartphone gezückt hat war klar, dass es fast schon ein Businesshandy sein musste, da die Marke genau für dies gestanden ist. Da sich BlackBerry aber viel zu spät um das Thema Smartphone gekümmert hat, hat nun ein anderes Unternehmen die Führung im Businessbereich übernommen, nämlich Apple. Viele große Firmen setzen lieber auf das iPhone als auf das unsichere System von Google, welches sehr einfach ausgehebelt werden kann.

Net-Activation-Platform-Q2-2014

So sind rund 67 Prozent aller Firmenhandys von Apple und nur rund 32 Prozent werden von Android eingenommen. Für Apple ist dies ein sehr wichtiger Wert, da dieser Markt immer schon sehr stark umkämpft war und man hier auch richtig viel Geld machen kann. Auch Windows will hier mitmischen, kann aber nur einen Marktanteil von 1-2 Prozent erreichen. In den nächsten Jahren wird auf Grund der Kooperation mit IBM eine weitere Steigerung für Apple in diesem Segment erwartet.

3 692

iwatch-Konzept

Wie es aussieht verzögern sich einige Produkte bei Apple doch länger als erwartet und man muss bangen, ob eine iWatch in diesem Jahr überhaupt noch möglich gemacht werden kann. Laut neuesten Informationen soll das Projekt doch etwas umfangreicher werden als geplant und man könne erst einen Marktstart Anfang Dezember ins Visier nehmen, so der Insider. Wann die Uhr genau vorgestellt werden wird, ist nicht bekannt. Es wird aber vermutet, dass die Vorstellung doch schon deutlich früher stattfinden wird.

Auch das iPhone mit 5,5-Zoll soll das gleiche Schicksal wie die iWatch teilen und erst im Dezember auf den Markt kommen. Dadurch erhofft sich Apple eventuell, den Markt der 4,7-Zoll-Smartphones zuerst aufzuarbeiten, um dann ein neues Gerät an den Start zu bringen. Alle Produkte sollen aber rechtzeitig zur Weihnachtssaison in einem ausreichenden Maß verfügbar sein.

5 1135

1404447294

Der Sommer ist noch lang und wir werden noch viele Konzepte des iPhone 6 zu Gesicht bekommen. Diesmal haben wir ein interessantes Design entdeckt, welches gleich alle drei Farben abdeckt und ein anderes Antennendesign verwendet als die vorhergehenden Mock-Ups. Interessant ist, dass man sich am iPhone 5S und iPhone 5 orientiert und eine komplette Plastikfläche vorgesehen hat.

1404447270

So würde uns das iPhone gefallen
Das “alte” Antennendesign der verschiedenen Mock-Ups ist zwar sehr nett anzusehen, aber wenn man dieses Design nun sieht, ist es uns lieber, dass wir eine komplette Fläche an der Rückseite als nur ein Umrandung in Plastik haben. Ansonsten hat sich das Design nicht großartig verändert.

7 669

iphone6_render5

Nachdem wir schon darüber berichtet haben, dass Apple angeblich vor hat, das 16 GB Modell beim neuen iPhone nicht mehr anzubieten, kommt nun ein weiteres Gerücht aus China auf, wonach das iPhone 6 mit 4,7-Zoll nur in zwei Varianten erhältlich sein wird – nämlich in einer 32 GB und in einer 64 GB-Version. Das iPhone mit 5,5-Zoll soll es hingegen auch mit 128 GB Speicherplatz geben und das Top-Modell darstellen. Preislich gesehen wird dieses Prachtstück vermutlich deutlich über 1000 US-Dollar (und somit auch Euro) liegen.

Speicher trotz Cloud wichtig
Wenn man sich die Cloud-Lösungen von Apple und auch anderen Unternehmen ansieht, wird man feststellen, dass man den Speicher auf dem Gerät immer noch ringend benötigt, da auch die Betriebssysteme immer größer werden. Microsoft hat sich bei diesem Thema schon ordentlich die Finger verbrannt und Apple will dies sicherlich nicht auch machen. Eine 8 GB-Variante eines iPhones ist in den Augen vieler schon sehr dürftig.

7 784

iphone6_render5

Wie wir schon berichtet haben, soll das neue iPhone 6 bereits mit einem neuen Bildstabilisator ausgestattet sein, um noch bessere Ergebnisse im Bereich der Fotografie zu gewährleisten. Leider gibt es für alle die an einem iPhone 6 mit 4,7-Zoll interessiert sind eine schlechte Nachricht. Laut neuesten Informationen soll dieses Modell nämlich nicht mit dem neuen Bildstabilisator ausgestattet werden, um einen markanten Unterschied zwischen dem kleinen und dem großen Modell zu machen. Wir sind der Meinung, dass Apple dies durchaus zuzutrauen ist.

Wird der Preis gerechtfertigt?
Sieht man sich die Gerüchteküche an, kann man davon ausgehen, dass das größere iPhone auch teurer wird und dass Apple dadurch auch mehr Features anbieten muss als nur einen größeren Bildschirm. Vielleicht versucht Apple mit solchen Zusatzelementen den vermutlich höheren Preis zu rechtfertigen und gibt dem User noch etwas “on top”. Natürlich handelt es sich hierbei um reine Spekulationen und wir können erst im September mit Fakten glänzen.

SOCIAL

15,706FansLiken
0FollowersFolgen
397SubscribersAbonnieren