Home Tags Posts tagged with "Iphone 4"

Iphone 4

17 83

Wir haben schon darüber berichtet, dass in China leider ein Frau ihren Verletzungen erlegen ist, weil ein iPhone beim Laden direkt neben ihrem Kopf explodiert ist. Apple hat den Fall sofort aufgenommen und mit den zuständigen Behörden kooperiert. Nun haben Untersuchungen ergeben, dass Apple keine Schuld trifft, da die Frau ein nicht autorisiertes Ladegerät verwendet hat, um das iPhone 4 zu laden. Aufgrund der billigen Verarbeitung kam es zu einer Überspannung im Gerät und der Akku explodierte.

Immer mehr Probleme!
Dieser Fall ist jedoch kein Einzelfall. Speziell in China häufen sich die Explosionen von iPhones rapide. Dies ist in den meisten Fällen aber darauf zurückzuführen, dass falsche Ladegeräte oder Ladekabel verwendet werden. An dieser Stelle möchten wir nochmals betonen, dass autorisiertes Zubehör nicht schädlich für das iPhone oder den Akku ist. Ladekabel bei denen eine Fehlermeldung bzw. ein Hinweis auf dem iPhone-Screen erscheint, sollte man lieber nicht dauerhaft in Gebrauch haben.

0 32

Apple News Österreich Mac Deutschland China Apple

In China wird es Apple nicht immer leicht gemacht. Schon einige Vorfälle haben bewiesen, wir erinnern uns nur an die Thematik rund das bezahlte Bashing von berühmten Persönlichkeiten gegen Apple im heurigen Frühjahr, dass man im Reich der Mitte dem kalifornischen Unternehmen nicht immer wohl gesonnen ist.

Dennoch konnte Apple, laut einer aktuellen Studie des Marktforschungsinstitutes IDC, den iPhone-Marktanteil weiter ausbauen. Demnach liegt dieser nun nach dem ersten Quartal bei immerhin 9 Prozent. Damit hat man sich auf den 5. Platz im Vergleich der Smartphonehersteller vorarbeiten können. Unangefochten an der Spitze liegt Samsung mit 19 Prozent Marktanteil. Für den Zuwachs ist vor allem das angebotene iPhone 4 verantwortlich. Das momentane Einsteigermodell von Apple ist offensichtlich sehr beliebt in China, den die Verkäufe des Gerätes stiegen um 211 Prozent, während im Vergleichszeitraum der Gesamtmarkt „nur“ um 117 Prozent gewachsen ist.

Auch Apple wird diese Zahlen kennen und vielleicht genau deshalb in diesem Herbst oder Frühjahr 2014 ein iPhone Light vorstellen. Damit könnte Apple seine Position in China, aber auch anderen Schwellenländern weiter ausbauen.

13 52

iPhone 5 Teaser

Wie der Mediendienst Reuters berichtet, soll Apple intern einige Diskussionen bezüglich der Displaygröße des iPhones führen. Anscheinend seien einige Mitarbeiter der Überzeugung, dass ein iPhone mit 4,7 und 5,7-Zoll für den Markt notwendig sei, um mit Samsung und anderen Hersteller weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben. Einige Apple-Mitarbeiter sind über diesen Schritt nicht gerade begeistert und versuchen eine andere Lösung für dieses Problem zu finden. Wie die Quelle berichtet, soll es sich hierbei wirklich nur um Marketingstrategien handeln, die noch nicht in reale Produkte umgesetzt worden sind.

Günstiges iPhone steht fest!
Das günstige iPhone hingegen steht jetzt schon fest und wird wahrscheinlich zusammen mit dem iPhone 5S auf den Markt gebracht. Tim Cook selbst hat die günstige Variante nicht dementiert, sondern wich mit einer sehr vagen Antwort auf die Frage aus. Wir sind gespannt, wie sich das Produktportfolio es iPhones verändern wird. Jedoch würden wir ein iPhone mit 5,7-Zoll-Display für sehr übertrieben halten.

Was sagt ihr dazu?

9 69

Die Gerüchte rund um ein günstigeres iPhone halten sich sehr hartnäckig in der Gerüchteküche. Doch gibt es noch ein weiters iPhone, welches im Herbst auf den Markt kommen soll. Gemeint ist damit ein iPhone, mit einem ca. 4,9-Zoll großen Screen, welches dem Galaxy SIII oder SIV Konkurrenz machen soll. Nun haben sich einige Designer die Mühe gemacht und haben eben genau dieses iPhone mit anderen Apple-Produkten verglichen. Der Vergleich iPhone (groß) und iPad (mini) ist sehr gut gelungen und zeigt, wie unhandlich solch ein größeres iPhone wäre.

Apple macht so etwas nicht!
Wir sind immer noch der Meinung, dass Apple solch ein Gerät nicht auf den Markt bringen wird. Eher können wir uns mit einem günstigeren iPhone anfreunden, als mit einem solch “großen” Smartphone aus dem Hause Apple. Zudem würde das größeren iPhone keinen nennenswerten Mehrwert gegenüber dem iPhone 5 oder dem iPad mini bringen, da der Screen des iPhone 4 sicherlich ausreichend ist.

Was sagt ihr? Muss Apple solch ein Smartphone produzieren um konkurrenzfähig zu bleiben?

3 56

Wie nun bekannt geworden ist, hat sich Digitimes im Bezug auf das größere iPhone mit 4,8-Zoll nochmals zu Wort gemeldet. Laut geheimen Quellen soll das neue und größere iPhone nicht im Jahr 2013 auf den Markt kommen, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden. Apple sei zwar dabei das iPhone zu entwickeln, dennoch sei man noch nicht soweit das Gerät auf den Markt zu bringen. Damit kann sich die Gerüchteküche in diesem Jahr von einem Thema wieder verabschieden.

Günstiges iPhone weiter im Rennen!
Dennoch kann sich die Gerüchteküche noch über ein weiteres Thema den Mund zerreißen. Das günstige iPhone soll demnach schon in diesem Jahr auf den Markt kommen und die Produktpalette erweitern. Wahrscheinlich wird Apple in den nächsten Jahren seine iPhone Palette kontinuierlich erweitern und schlussendlich werden 3 Geräte dabei herauskommen. Wir sind gespannt, wie sich das Thema weiterentwickelt.

7 35

Gestern haben wir darüber berichtet, dass verschiedene Quellen anscheinend über Informationen verfügen, dass Apple ein größeres 4,8-Zoll-iPhone auf den Markt bringen könnte. Wir haben einige Zuschriften von Lesern bekommen, die diese Gerüchte als nicht “haltbar” abgetan haben. Wir haben uns nun einige Gedanken zu diesem Thema gemacht und sind zu einem ähnliche Schluss gekommen, dass Apple nicht schon wieder eine neue Displaygröße einführen kann und wahrscheinlich auch nicht wird.

3,5-Zoll war 5 Generationen lang!
Wenn man sich die Produktpalette von Apple genauer ansieht, wird man feststellen, dass Apple an einer Displaygröße sehr lange “hängt” und diese auch lange beibehält. Sollte Apple tatsächlich nun ein größeres Smartphone auf den Markt bringen, würde man einerseits die Entwickler und anderseits auch die Zubehörindustrie in eine sehr missliche Lage bringen und einiges an Ärger auf sich ziehen.

Neue Apps müssen entwickelt werden!
Doch der Knackpunkt in unseren Augen ist die Entwicklung der neuen Apps für die Bildschirmgröße. Apple kann die Apps zwar “hochskalieren” dennoch hat man auf deinem 4,8-Zoll-Display deutlich mehr Platz und Freiheiten. Daher müssten die beliebtesten Apps in 3 verschiedenen Größen angeboten werden und dies ist in unseren Augen so kurz nach der Umstellung von 3,5 auf 4 Zoll nicht sehr einfach zu rechtfertigen.

Wir vermuten, dass Apple in dieser Hinsicht noch etwas warten wird und in einem oder zwei Jahren solch ein Geräte auf den Markt bringen könnte. Jetzt sind wir aber auf eure Meinungen gespannt!

SOCIAL

12,618FansLiken
0FollowersFolgen
378SubscribersAbonnieren