Home Tags Posts tagged with "iPad"

iPad

5 2144

ios8logo

Obwohl iOS 8.2 schon längere Zeit Entwicklern zur Verfügung steht, gibt es vor dessen Veröffentlichung offenbar noch ein kleines Update. Der Blog BGR will nämlich in Erfahrung gebracht haben, das iOS 8.1.3 nächste Woche verteilt werden wird – angeblich soll es am Dienstag oder Mittwoch soweit sein. MacRumors verzeichnet bereits seit mehreren Wochen Zugriffe von iDevices, die mit iOS 8.1.3 laufen. Signifikant gestiegen sind die Zugriffe ab dem 7. Jänner, da hier diese Version vermutlich an Apple-Mitarbeiter der Retail Stores verteilt worden ist. Es wird also ein Update ohne Beta-Phase sein. Dementsprechend sind keine neuen Features zu erwarten. Laut MacRumors hat Apple einige Bugs behoben und die Performance weiter verbessert worden sein.

8_1_3_jan_visits

 

 

8 989

ipad_mini3

Über das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus wird im Moment viel berichtet und auch die Verkaufszahlen scheinen wirklich sehr gut zu sein. Es wird zudem davon ausgegangen, dass Apple sogar einen neuen Verkaufsrekord aufstellen kann. Doch gerät damit das iPad und auch das iPad mini immer weiter in den Hintergrund und dadurch auch aus der Presse. Die Verkaufszahlen der iPad-Sparte sind nicht mehr zwingend interessant und auch die Produkte selbst scheinen den Reiz für den Kunden in einer gewissen Weise verloren zu haben. Diverse Analysten sind sogar der Meinung, dass Apple in diesem Weihnachtsquartal weniger iPads verkaufen könnte als in den letzten Jahren.

Wird Apple etwas unternehmen?
Genau diese Frage stellen sich im Moment viele Kenner der Branche, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Apple wird vermutlich ein größeres Tablet auf den Markt bringen, um auch den Pro-Bereich abdecken zu können. Ansonsten würde nur eine sehr gute Idee in diesem Bereich das iPad wieder nach vorne bringen. Generell sind Tablets in den letzten Monaten für viele Kunden uninteressanter geworden und greift lieber zu einem größeren Smartphone.

Wer von euch hat das iPad schon beiseitegelegt?

1 427

pktblog_iphone6_v2

Viele haben sich sicherlich gefragt, warum das iPad Air 2 nicht so gut bei den Kunden ankommt und warum das Interesse an der iPad-Serie generell gesunken ist. Die oben gezeigte Statistik erklärt dies sehr eindrucksvoll und gibt einen ersten Eindruck, warum das iPhone Plus dem iPad das Wasser abgräbt. Viele entscheiden sich nämlich nur noch für ein Gerät und nicht mehr für zwei Geräte, was natürlich mit dem etwas größeren Display des iPhone 6 Plus zu tun hat. Manche Kunden sehen die Notwendigkeit eines Tablets nicht mehr, wenn man ein größeres Phablet besitzt.

Auch iPhone 6-Käufer wollen oft kein iPad mehr
Am gravierendesten ist der Trend beim iPhone 6 Plus, doch auch die Käufer des iPhone 6 setzen zunehmend nicht mehr auf ein Tablet, sondern auf das iPhone selbst. Das Display ist groß genug und es können alle Arbeiten erledigt werden, die auf die “Schnelle” erledigt werden müssen. Im Vergleich zum iPhone 5S hat sich hier der Prozentsatz schon deutlich negativ entwickelt und genau dies könnte für Apple ein Problem darstellen. Aber es gibt schon einen Ausweg aus der Krise, nämlich das iPad Pro, welches vielleicht im nächsten Jahr veröffentlicht wird.

2 860

Things

Apple hat diese Woche eine tolle App zur “App der Woche” gekürzt, nämlich den Aufgaben-Manager “Things”. Noch besser ist, dass sowohl die iPhone-App (ansonsten 8,99 €) als auch die iPad-Version (17,99 €) gratis angeboten werden. Um das Angebot abzurunden ist auch die Mac-Version um 30 % günstiger (30,99 €) zu haben. Neben einer optischen “Frischzellenkur” wurde auch der Funktionsumfang erweitert.

Things 2

Die Entwickler haben die Handoff-Funktion integriert, wodurch es ermöglicht wird, nahtlos auf einem anderen Gerät weiterzuarbeiten. Die Mac-Version hat außerdem ein “Heute”-Widget für die Mitteilungszentrale erhalten, welches beim nächsten Update auch unter iOS verfügbar sein soll. “Things” ist als einer der besten Aufgabenverwaltungs-Apps bekannt und die Bewertungen sind dementsprechend gut. Wer also noch nicht im Besitz von “Things” ist und einen Aufgaben-Manager benötigt bzw. einmal einen Anderen ausprobieren will, hat nun die Gelegenheit dazu.

4 1494

nokia_n1

Vor wenigen Tagen hat Nokia ein neues Tablet (N1) vorgestellt. Vom Design her ist es aber keine Neuerfindung, vielmehr hat Nokia das iPad mini mehr oder weniger kopiert, was nun immer mehr Menschen auffällt. In einem Youtube-Video wird sehr gut verglichen, wie Nokia versucht hat das iPad mini zu kopieren und welche Vorteile man sich draus erhofft. Weiters hat man nicht nur das Design, die Handhabung und auch die Usability von Apple kopiert, sondern auch gleich das komplette Marketing inkl. Werbefotografie.

(Video-Direktlink)

Es ist wirklich interessant, wie identisch sich die beiden Produkte auf den ersten Blick sehen -auch auf den zweiten Blick sind nicht viele Unterschiede zu erkennen. Sogar der runde “Lightning-Anschluss” wurde von Nokia kopiert und einfach umfunktioniert. Wir sind durchaus gespannt, ob dies ein Nachspiel haben wird und ob man sich bei Apple Gedanken darüber machen wird, wie man mit solch einem dreisten Klon verfahren soll.

Was sagt ihr dazu?

2 636

ipad_mini3

Es ist einfach unglaublich, aber leider entspricht die nächste Geschichte der Wahrheit. Vier mutmaßliche Betrüger sollen in Österreich ihr Unwesen getrieben haben und zwar mit Apple-Produkten. Genauer gesagt haben sie iPad-Verpackungen verkauft, die aber nicht gefüllt waren. Anscheinend wurden die Verpackungen von einem Konzern in Deutschland erworben, um mit den Geräten ein gutes Geschäft zu machen. Erst bei der Ankunft in Deutschland selbst flog der Schwindel auf. Beteiligt waren unter anderem drei Italiener und ein Österreicher, der für seine Vermittlungen gut 100.000 Euro Honorar einstrich.

Markt wird überflutet
Auch auf eBay oder anderen Tauschbörsen stellt der Handel mit gefälschten oder auch leeren Apple-Verpackungen ein Problem dar. Viele dreiste Anbieter vermerken nur sehr klein, dass es sich hierbei nur um eine Verpackung handelt und nicht um das Gerät selbst. Ahnungslose Käufer achten nicht darauf und tappen in die Falle.

 

SOCIAL

16,966FansLiken
0FollowersFolgen
403SubscribersAbonnieren