Home Tags Posts tagged with "Download"

Download

3 2548

ios8logo

Vor wenigen Minuten hat Apple wie versprochen iOS 8.2 zum Download zur Verfügung gestellt. Dieses Update beinhaltet natürlich die Unterstützung für die Apple Watch. Zudem gibt es Verbesserungen bei der Health-App, die Wahlmöglichkeit zwischen LTE, 3G und 2G-Netz und diverse Performance-Verbesserungen. Hier die vollständigen Liste:

Hier die vollständige Liste der Änderungen:

Apple Watch-Unterstützung

  • Neue App „Apple Watch“ für die Kopplung und Synchronisierung mit dem iPhone und zum Anpassen der Uhreinstellungen
  • Neue App „Aktivität“ zum Anzeigen der Fitnessdaten und -erfolge, die mit der Apple Watch gesammelt wurden. Die App erscheint, nachdem die Apple Watch gekoppelt wurde.
  • Verfügbar auf iPhone 5 oder neuer

Verbesserungen der App „Health“

  • Neue Auswahlmöglichkeiten bei Maßeinheiten für Distanz, Körpertemperatur, Größe, Gewicht und Blutzucker
  • Die Stabilität beim Verarbeiten großer Datenmengen wurde verbessert.
  • Trainingseinheiten von Drittanbieter-Apps können jetzt importiert und optisch dargestellt werden.
  • Das Problem wurde behandelt, dass Benutzer gelegentlich kein Foto zum Notfallpass hinzufügen konnten.
  • Fehler bei den Einheiten für Vitamine und Mineralien wurden behoben.
  • Daten der App „Health“ werden jetzt nach dem Ändern der Datenquellenfolge erwartungsgemäß aktualisiert.
  • Einige Graphen zeigten keine Datenwerte an. Dieses Problem wurde behoben.
  • Eine neue Datenschutzeinstellung ermöglicht jetzt das Deaktivieren der Protokollierung von Schritten, Wegstrecken und erklommenen Stockwerken.

Stabilitätsverbesserungen

  • Erhöhte Stabilität von Mail
  • Erhöhte Stabilität von Flyover in „Karten“
  • Erhöhte Stabilität bei Musik
  • Verbesserte VoiceOver-Zuverlässigkeit
  • Verbesserte Anbindung von Hörgeräten mit dem Logo „Made for iPhone“

Fehlerkorrekturen

  • Die Navigation in „Karten“ zu bestimmten bevorzugten Orten funktioniert jetzt wie erwartet.
  • Das letzte Wort in einer Quick-Reply-Nachricht wird jetzt auch automatisch korrigiert.
  • Die iCloud-Wiederherstellung bei doppelten iTunes-Käufen wird wie erwartet abgeschlossen.
  • Einige Musiktitel oder Wiedergabelisten wurden manchmal nicht von iTunes mit der App „Musik“ synchronisiert. Dieses Problem wurde behoben.
  • Das Problem wurde behoben, durch das gelöschte Hörbücher gelegentlich auf dem Gerät verblieben.
  • Beim Verwenden von Siri „Eyes-Free“ werden Audiotelefonate jetzt wie erwartet an die Lautsprecher im Auto geleitet.
  • Das Problem mit Bluetooth-Telefonaten wurde behoben, bei dem Audio erst nach dem Beantworten des Anrufs hörbar wurde.
  • Das Zeitzonenproblem wurde behoben, durch das Kalenderereignisse manchmal in GMT-Zeit angezeigt wurden.
  • Ereignisse in einem wiederkehrenden Meeting werden im Exchange-Kalender jetzt wie erwartet angezeigt.
  • Ein Zertifikatsproblem, das die Konfiguration eines Exchange-Accounts hinter einem Drittanbieter-Gateway verhinderte, wurde behoben.
  • Die Exchange-Meeting-Notizen eines Organisators werden nicht mehr überschrieben.
  • Gelegentlich wurden Kalenderereignisse nach der Annahme einer Einladung nicht automatisch mit „Beschäftigt“ gekennzeichnet. Dieses Problem wurde gelöst.

11 3091

WhatsApp

Wir haben gestern einen Artikel bezüglich des verzögerten Sprachanruf-Features bei WhatsApp veröffentlicht. In dem Kommentaren hat uns dann eine unserer Leserinnen auf einen Artikel der Kollegen von Apfelbrain aufmerksam gemacht, in dem es um die iOS 8-Beta-Version des beliebten Messengers geht. Dieses Update beinhaltet die bereits lang ersehnte Optimierung für das iPhone 6 und natürlich auch für das iPhone 6 Plus. Für offizielle Beta-Tester steht diese Version schon seit einigen Wochen zur Verfügung.

Alles Weitere passiert auf eigene Gefahr und wir übernehmen keine Haftung!
Wer die inoffizielle Beta-Version installieren will, bekommt diese über eine chinesische Seite. Wichtig: Da es sich um eine Beta-Version handelt, kann es natürlich zu Abstürzen oder anderen Problemen bei der Funktionalität kommen. Zudem sollten vor einer Installation die Chatverläufe in der iCloud gesichert werden. Es ist nämlich so, dass die iCloud-Backup-Funktion abgeschaltet wird, da ihr natürlich nicht offiziell im Beta-System existent seid. Die Seite muss über das iPhone aufgerufen werden. Anschließend drückt ihr auf den grünen Download-Button mit chinesischen Schriftzeichen unter dem WhatsApp-Logo. Daraufhin sollte sich das Update über die derzeitige Version installieren und ihr könnt die angepasste Version auf eurem iPhone 6 (Plus) genießen.

 

6 1305

Apples-OS-X-Yosemite

OS X Yosemite ist zwar erst seit gestern verfügbar, dennoch lässt sich jetzt schon eine Aussage darüber treffen, wie gut das neue Betriebssystem bei den Kunden ankommt. Die Zahlen von AddThis beweisen in diesem Fall, dass OS X Yosemite sehr beliebt. Immerhin wurden die Daten von 13 Mio. Webseiten untersucht und ausgewertet. Das Ergebnis ist, dass Yosemite bereits auf 2 Prozent aller Mac installiert ist. Im Vergleich dazu hat es der Vorgänger OS X Mavericks nur auf 1,2 Prozent gebracht. Somit wurde OS X Yosemite um etwa 67 Prozent schneller geladen als Mavericks.

Im Wesentlichen gibt es zwei Gründe dafür: Einerseits hat es bei Yosemite erstmals eine Public Beta gegeben, andererseits sind offenbar das komplett überarbeitete Design und die neuen Features auch ein wichtiger Grund auf das neue System umzusteigen. Bei den MacMania-LeserInnen ist es derzeit so, dass diese Zahl etwas höher liegt. Bei uns greifen bereits ca. 20 Prozent mit OS X Yosemite auf unsere Seite zu. Der Anteil von Mavericks liegt noch bei knapp 70 Prozent.

yosemite-9to5mac

2 1703

iOS 8 User Guide

Auch wenn viele von euch sich mit dem neuen Betriebssystem sicherlich gut auskennen, dürfen die dazugehörigen Handbücher aber natürlich nicht fehlen. Diese hat Apple für das iPhone, das iPad und den iPod vor wenigen Tagen zur Verfügung gestellt. Der größte Nachteil ist derzeit noch, dass sie nur in englischer Sprache zu haben sind. Dennoch kann sich ein Blick zum besseren Verständnis mancher neuer Funktionen durchaus lohnen. Die deutsche Version wird hoffentlich nicht allzu lange auf sich warten lassen. Wir werden euch auf jeden Fall darüber informieren, wenn es soweit ist. Die iOS8-Handbücher sind entweder als PDF oder iBook für eure iDevices verfügbar:

  • iOS 8-Handbuch – iPhone (PDF) – (iBook)
  • iOS 8-Handbuch – iPad (PDF) – (iBook)
  • iOS 8-Handbuch – iPod (PDF) – (iBook)

 

6 820

Apple, News, Österreich Apps, Mac, Download, Info, News

Die Marktforscher von Comscore haben in den USA eine neue Studie bezüglich der Download-Menge von Apps durchgeführt. Sie dauerte drei Monate und wurde im Juni 2014 beendet. Das Ergebnis ist doch etwas erstaunlich, denn fast zwei Drittel der erwachsenen Smartphone-Besitzer laden pro Monat keine einzige App herunter. Ca. 26 Prozent der Studienteilnehmer haben 1 bis 4 Apps pro Monat heruntergeladen und lediglich 7 Prozent gaben an, mehr als 5 Apps pro Monat downzuloaden. Diese 7 Prozent sind übrigens für die Hälfte aller App-Downloads verantwortlich!
Interessant ist, dass die Nutzungszeit von Apps aber gestiegen ist. Während 2013 nur 40 Prozent jener Zeit, die mit digitalen Medien verbracht wurde, mit Apps verbracht wurde, ist dieser Wert in diesem Jahr auf über 50 Prozent gestiegen. Zudem ist es so, dass sich die Smartphone-Besitzer die Hälfte dieser Zeit nur mit einer App beschäftigen. Zu den meist verwendeten Apps gehören in den USA unter anderem Facebook, YouTube, GMail, Google Maps, Pandora, Instagram und die Maps-App von Apple. Übrigens bestätigt auch eine weitere Studie den Trend, dass zwar die durchschnittliche Anzahl der Apps auf einem Smartphone nicht wesentlich steigt, dafür auf die Verwendungszeit.

Wie viele Apps werden von euch pro Monat heruntergeladen?

1 521

dreilogo2k

Wir haben darüber berichtet, dass “3″ seit Juni ein Spotify-Paket um 9,99 Euro anbietet, welches angeblich nicht zu Lasten des Datenvolumens gehen soll. Auf der Facebook-Plattform des Netzbetreibers sind jetzt aber Postings zu lesen, wonach Kunden trotzdem von einem zusätzlichen Dantenverbrauch überrascht worden sind und teilweise mit einer Drosselung der Geschwindigkeit leben mussten. Dies liegt darin begründet, da das unlimitierte Angebot nur für das Anhören von Musik gilt, jedoch nicht für andere Funktionen, wie zB das das Laden von Albencovern. Hier können pro Stunde mehr als 20 MB zusammenkommen, was für Kunden mit einem niedrigen ungebremsten Datenvolumen durchaus zum Problem werden kann.
Es muss allerdings erwähnt werden, dass “3″ auf seiner Homepage sehr wohl auf diesen Umstand hinweist – Zitat: “Nicht inkludiert sind lediglich die kleineren Datenmengen für die Spotify-Seitenanzeige am Gerät selbst mit Bannern, CD-Covers etc.” Jedoch scheint so mancher Kunde dies vor dem Abschluss des Paketes nicht gelesen zu haben, weshalb es jetzt teilweise zu einer negativen Überraschung kommt.

SOCIAL

17,154FansLiken
0FollowersFolgen
402SubscribersAbonnieren