Home Tags Posts tagged with "Code"

Code

0 507

Es wird ja vielfach vermutet, dass Apple bei den nächsten iPads Touch ID integrieren wird. Dazu zählt auch der bekannte Apple Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities, der bereits zu Beginn des Monats seine Meinung kundgetan hat, wonach sowohl das iPad Air 2 als auch der Nachfolger des iPad mini über dieses Feature verfügen werden. Pierre Blazquez, seinerseits ein Hobby-Programmierer, hat jetzt via Twitter verlauten lassen, dass er im Code von iOS 7 einen eindeutigen Hinweise darauf gefunden hat. Die Vermutungen hinsichtlich des Fingerabdruck-Scanners könnten also der Wahrheit entsprechen.

iOS 7.1 Touch ID

So wie es aussieht, werden wir uns also im Herbst über neue iPads mit Touch ID freuen können. Zu den Informationen aus dem Code würden auch die bereits vermeintlichen Displays des iPad Air 2 passen, die vor gut einer Woche aufgetaucht sind. Hier war nämlich zu sehen, dass die Position der Logicboard-Verbindung von der Unterseite auf die Längsseite verlegt wurde – eventuell um Platz für Touch ID zu schaffen.

 

1 1153

icon-ios7

Die Funktion „Mein iPhone suchen“ unter iOS hilft bekanntlich dabei, ein verlorenes oder eventuell auch gestohlenes iPhone wiederzufinden und lässt sich deshalb auch nicht einfach ausschalten. Aus Sicherheitsgründen muss für die Deaktivierung der Funktion bzw. das Löschen des iCloud-Accounts vom iPhone das passende Kennwort eingegeben werden.

Es ist unter iOS 7 aber momentan offenbar so, dass sich die angesprochene Eingabe des Passworts aber leicht umgehen lässt und sich somit auch „Mein iPhone suchen“ deaktivieren, oder der iCloud-Account löschen lässt. Wie dies genau abläuft, zeigt folgendes Video:

 (Video-Direktlink)

Apple hat dieses Problem aber auch schon erkannt, denn wie verschiedene Nutzer berichten, funktioniert oben gezeigtes Prozedere bei der aktuellen Beta-Version von iOS 7.1 nicht mehr. Dennoch sollten alle iOS 7-Nutzer bis zum Erscheinen von iOS 7.1 darauf achten, dass sie die Passcodesperre bzw. Touch ID verwenden. Werden diese Sicherheitsfeatures nämlich verwendet, kann kein Zugriff auf die entsprechenden Einstellungen erfolgen und somit auch „Mein iPhone suchen“ nicht deaktiviert werden.

13 18737

iOS-7-Code-200x300

Da wir in den letzten Wochen über unseren Machelp einige Male die Bitte um Hilfe erhalten haben, was zu tun ist, wenn man den Code seines iPhones oder iPads vergessen bzw. zu oft falsch eingegeben, nehmen wir dies zum Anlass für diesen Artikel. Interessant ist, dass wir erst in den vergangenen Wochen die ersten Anfragen dazu erhalten haben. Unserer Ansicht nach liegt das darin begründet, weil bei der Erstinstallation eines iDevices erst seit iOS 7 das (mögliche) Anlegen eines Passcodes fixer Bestandteil ist.

Was ist also zu tun, wenn sechs Mal oder öfter der falsche Code eingeben wurde und zB eine der folgenden Meldungen angezeigt wird?

iPhone deaktiviert

Wenn das Gerät zuvor mit iTunes synchronisiert wurde, kann möglicherweise der Code zurückgesetzt werden, indem wiederhergestellt wird:

  1. Das Gerät mit dem Computer, mit dem es normalerweise synchronisiert wird verbinden und iTunes öffnen.
  2. Falls das Gerät weiterhin deaktiviert ist oder iTunes das Gerät nicht automatisch synchronisiert, muss das Gerät mit iTunes synchronisiert werden.
  3. Wenn ausgewählt wurde, dass das Backup verschlüsselt werden soll, enthält es den Code. Es ist wichtig die Backup-Verschlüsselung zu deaktivieren, bevor das Gerät aus dem Backup wiedergestellt wird.
  4. Nach Abschluss der Sicherung und Synchronisierung wählt man “Aus Backup wiederherstellen” und das letzte Backup des Geräts.

Wenn das Gerät nie mit iTunes synchronisiert wurde oder kein Zugang zu einem PC möglich ist:

Wenn eine der folgenden Warnmeldungen angezeigt wird, muss das Gerät gelöscht werden:

“iTunes konnte sich nicht mit dem iDevice verbinden, da es mit einem Passcode geschützt ist. Sie müssen Ihren Passcode auf dem Gerät eingeben, bevor es mit iTunes verwendet werden kann.”
“Sie haben nicht ausgewählt, dass das Gerät dem Computer vertrauen soll.”

Wenn die Funktion “Mein iPhone suchen” aktiviert ist, kann die Option zum Fernlöschen verwendet werden, um die Inhalte auf dem iDevice zu löschen. Wenn die iCloud zum Sichern in Verwendung ist, kann unter Umständen das letzte Backup zum Zurücksetzen des Codes verwendet werden, nachdem das Gerät gelöscht wurde.

Alternativ wird das Gerät wiederhergestellt, um es zu löschen:

  1. USB-Kabel vom Gerät trennen, aber das andere Ende des Kabels am USB-Anschluss des Computers belassen.
  2. Gerät ausschalten.
  3. USB-Kabel wieder an das Gerät anschließen, während die Home-Taste gedrückt gehalten wird. Das Gerät sollte sich jetzt einschalten.
  4. Die Home-Taste weiterhin gedrückt halten, bis “Mit iTunes verbinden” angezeigt wird.
  5. iTunes informiert dich darüber, dass es ein Gerät im Wartungszustand erkannt hat. Auf “OK” klicken und das Gerät wiederherstellen.

0 94

Apple News Österreich MAc Deutschland Schweiz Siri Sprachsteuerung iPhone4S

Man kann hierbei nicht unbedingt von einem Fehler im System reden, dennoch sprechen Brancheninsider von einem Sicherheitsproblem. Denn SIRI, bekanntlich der neue Sprachassistent beim iPhone 4S, kann auch bei aktivierter Codesperre aufgerufen werden. Ein unbefugter Nutzer kann somit z.B. das Adressbuch oder den Kalender aufrufen, E-Mails verschicken oder sogar Telefonate führen. Eine Aktivierung von SIRI setzt also in der Standardeinstellung die Codesperre teilweise außer Kraft!

Besitzer können (sollten) diese Standardeinstellung nachträglich ändern, in dem sie bei den Sicherheitseinstellungen die Codesperre nachträglich wieder aktivieren. SIRI ist zwar momentan noch eine Beta-Version, dennoch sollte Apple unserer Ansicht nach auf diesen Umstand hinweisen.

Definitiv ein Sicherheitsproblem unter iOS 5 hat das neue Nachrichtencenter. So kann ein verpasster Anruf, der auf dem gesperrten Bildschirm angezeigt wird, ohne Eingabe der Codesperre zurückgerufen werden. Bei einer SMS oder iMessage scheint dies nicht zu funktionieren. Apple wird hier nachbessern müssen, da diese Tatsache nicht nur iPhone 4S-User, sondern alle iOS5-User betrifft.

0 82

iTunes Gutschein-Code Apple €50 iTunes Gutschein-Code DE iPhone Store

Nun ist es endlich soweit! Man kann Promotioncodes auch im eigenen Länderaccount eingeben. Gemeint ist damit, dass das lästige switchen zwischen US und AT Account nun endlich wegfällt. Apple hat diese Neuerung nur sehr klein angeführt. Apple hat mit folgenden Mitteilung die US Sperre der Promocodes beendet.

Your promo code distribution is no longer limited to U.S. customers. Promo codes in iTunes Connect can now be redeemed by all App Store customers worldwide. Your Team Agent can request 50 codes per version of your app in iTunes Connect and your customers can redeem these codes in any App Store. To learn more about requesting promo codes in iTunes Connect, see the iTunes Connect Developer Guide.

Dies bedeutet, dass Entwickler nun endlich Promotioncodes weitergeben können ohne groß darauf achten zu müssen ob ein US Account vorhanden ist. Natürlich hat dies auch für Apple mehrere Vorteile – da nun ein weltweiter Vertrieb von Promocodes möglich ist.

Ein kleines Detail am Rande: Apple hat für die Umsetzung dieses Features 3 Jahre gebraucht ;)

0 110

T-Mobile preise ändernWie uns heute Max von iphonezubehör.at (ein Leser von MacMania) berichtet hat – gibt es seit kurzem einen Gutscheincode für alle iPhone interessierten. Mit diesem Gutschein spart man mit dem Tarif HIT 2000 satte 250€ sofort und gesamt etwas über 700€.

Wie der Tarif dann aussieht seht ihr hier:

  • 2000 Minuten in alle Netze
  • 1000 SMS in alle Netze
  • 3 GB Datenpacket
  • 24 Monate Vertragszeit

Die Vertragsbedingungen und Gerätepreise sehen wie folgt aus:

  • iPhone 4 16GB um 99€
  • Keine Aktivierungsgebühr oder Simkosten
  • Bei kauf im Onlineshop (140€ Bonus auf 24 Monate)
  • Grundgebühr um 20% reduziert  (31,20€/Monat)

Falls keine Mehrkosten durch überschreiten der Telefon/SMS und Internetlimits entstehen würden – hätten wir eine Grundgebühr von: 25,36€ / Monat

Hier der Gutscheincode: Logge dich hier ein

Code: MEMBER

Gutscheinnummer: MDV215

SOCIAL

14,506FansLiken
0FollowersFolgen
388SubscribersAbonnieren