Home Tags Posts tagged with "Bluetooth"

Bluetooth

17 1118

bluetooth_logo

Nicht wenige iPhone 6 und iPhone 6 Plus-Besitzer berichten über Bluetooth-Probleme. Es ist dabei egal, ob es sich dabei um Freisprecheinrichtungen in Autos, oder um normale Headsets oder auch Kopfhörer handelt. Es kommt vor, dass die Verbindung nicht aufgebaut werden kann bzw. diverse Funktionen, wie etwa das Annehmen oder Beenden von Telefonaten nicht geht. In manchen Fällen hilft es, das Gerät in den Bluetooth-Einstellungen über den i-Button zu ignorieren und dann erneut zu koppeln.
Sollte dies nicht funktionieren, ist Abhilfe in Aussicht. Laut Entwicklern, die iOS 8.1 bereits testen dürfen, beseitigt dieses Update die angesprochenen Probleme. Da die nächste Keynote von Apple nun ziemlich sicher am 16. Oktober stattfinden wird, ist es wahrscheinlich, dass Apple auch in diesen Tagen das Update veröffentlichen wird. Ein wenig Geduld müssen wir also noch haben.

 

0 340

applications1

Einige von euch werden es schon gehört oder gelesen haben, dass Apple ein eigenes Shop-System namens iBeacon entwickelt und dieses auch bereits in einigen Apple Stores getestet hat. Dabei wird das System direkt mit dem iPhone verknüpft und ermöglicht es dem Kunden, sich direkt vom iPhone beim Einkauf beraten zu lassen. Es erkennt zudem, wo sich der Benutzer gerade befindet und welche Ware er bereits gesehen hat. Aufgrund dieser Parameter kann das System sehr schnell sagen, welche Produkte von Interesse sind und welche Angebote es im Moment in dieser Abteilung gibt.
Offenbar waren die Tests erfolgreich, denn seit wenigen Tagen wird iBeacon in einigen Apple Stores in den USA angeboten. Deshalb wurde auch die Apple Store App angepasst, um das angesprochene Zusammenspiel zu ermöglichen. Betritt man einen Store der iBeacon anbietet, wird der User beim Öffnen der App gefragt, ob er Benachrichtigungen erhalten will. Dazu muss allerdings Bluetooth auf dem iPhone aktiviert sein. Momentan ist dieses App-Update nur in den USA erhältlich. Ob und wann iBeacon auch nach Europa kommen wird, ist noch nicht bekannt.

 ibeacons-update-usa-500x444

 

0 148

bluetooth_logo

Der Standard Bluetooth 4.1 soll sich insbesondere im Bereich der Verträglichkeit mit LTE und dem damit verbundenen Verbindungsaufbau auseinandergesetzt haben. Nun soll es sogar möglich sein beide Verbindungen gleichzeitig miteinander zu nutzen, ohne dass die Qualität der Signale verringert wird. Auch der Verbindungsaufbau zwischen den Geräten konnte deutlich verbessert werden und man rechnet damit, dass es nicht mehr so häufig zu Verbindungsfehlern kommt.

Wann wird das iPhone upgedatet?
Im Prinzip können alle Bluetooth 4.0-Geräte mit der neuen Software bespielt werden. Kurzum bedeutet dies, dass sowohl das neue iPhone, iPad als auch die neuen Macs von Apple mit diesem Update versehen werden können. Wann es in diesem Bereich ein Update geben wird, ist noch unklar. Es könnte aber durchaus sein, dass schon unter iOS 7.1 das Update integriert wird. Bei OS X werden wir wahrscheinlich noch bis OS X 10.9.2 warten müssen.

1 246

versakeyboard_ipad_air_2

Einige Wochen nach dem Verkaufsstart des iPad Airs, schlagen nun auch langsam die Produkte der Zubehörsteller auf. In diesem Fall handelt es sich um eine Schutzhülle aus Polycarbonat für das neue iPad inkl. Bluetooth-Tastatur. Das “VersaKeyboard” genannte Case schützt die Vorder- und Rückseite des Tablets, wobei sich die Rückseite falten lässt und somit auch als Aufstellet dienlich ist. Es lassen sich zwei Neigungspositionen sowohl in Portrait-Ansicht als auch im Querformat einstellen.
Das interessante ist, dass sich auf der Rückseite zusätzlich eine Hülle für die bereits angesprochene Bluetooth-Tastatur befindet, welche sich herausnehmen lässt und somit eine flexible Position ermöglicht.

Das Gesamtpaket wiegt laut Hersteller 350 Gramm, wobei der Akku ca. eineinhalb Monate halten soll – bei täglich ca. zweistündiger Nutzung. Die Schutzhülle wird Anfang 2014 vorerst mit englischer Tastatur erscheinen und 99 US-Dollar kosten. Wann das Case auch in Europa erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

 

1 67

Die Patentflut von Apple reißt im Moment nicht ab und man bekommt immer wieder neue Informationen zugespielt, die durchaus in den nächsten Produkten von Apple unterkommen könnten. Diesmal handelt es sich um eine Erweiterung der Bluetooth-Funktion in Verbindung mit dem eigenen Auto. Apple stellt sich beispielsweise vor, dass man mit dem iPhone sein Auto verriegeln und wieder öffnen kann, ohne je einen Schlüssel verwendet zu haben. Die Bluetooth-Verbindung soll dafür sorgen, dass das Auto entriegelt wird.

Auch die Suche nach einem Fahrzeug könnte aufgrund dieser Technologie erleichtert werden. Findet man beispielsweise sein Auto in der Tiefgarage nicht mehr, kann das iPhone dabei helfen, dieses zu finden. Auch eine direkte Interaktion mit dem Auto ist von Apple geplant. Ob sich auch Autohersteller bei dieser Entwicklung beteiligt sind oder nicht, ist leider nicht klar. Wahrscheinlich wird die Integration des iPhones noch mehr von den Autoherstellern unterstützt.

Wer von euch hat schon eine iPhone-Integration im Auto?

6 308

Für iPad-Besitzer der zweiten, dritten und vierten Generation gibt es bald eine neue, schöne Variante, sein iDevice zu schützen und zugleich über eine Bluetooth-Tastatur zu verfügen. Archos hat nämlich eine nur 5 mm dünne iPad-Tastaturhülle inkl. integriertem Ständer vorgestellt. Der formschöne iPad-Schutz ist laut Hersteller momentan die dünnste Möglichkeit, die genannten Funktionen zu vereinen und ist somit nicht viel dicker als ein Smart Cover.

Wie auch bei vielen anderen Produkten dieser Art, aktiviert sich die Tastatur beim Anfügen an das iPad. Wird sie nicht mehr gebraucht, hält sie sich magnetisch am Display. Die Bluetooth-Tastatur lässt sich via USB aufladen. Die Akkulaufzeit soll, trotz der dünnen Bauweise, über mehrere Monate garantiert sein. Auch das geringe Gewicht von nur 240 Gramm kann überzeugen. Schade ist, dass es bist jetzt nur ein Modell in weiß (die Rückseite ist aus Aluminium) und mit QWERTY-Tastatur gibt. Voraussichtlich im März wird dieses Modell für knapp 70 Euro auf den Markt kommen. Über eine mögliche QWERTZ-Tastatur liegen momentan leider keine Informationen vor.

Was meint ihr dazu?

SOCIAL

16,141FansLiken
0FollowersFolgen
399SubscribersAbonnieren