Home Tags Posts tagged with "2012"

2012

0 17

Dieses kleine Update (1,69 MB) behebt einen eher seltenen Fehler, der nach einem Systemabsturz auftreten kann. In diesem Fall ist es dem System nicht mehr möglich sich vom Absturz zu erholen. Das Update gilt laut Apple-Support-Dokument für alle MacBook-Air-Modelle aus dem letzten Jahr (mid 2012). Nach dem Update schaltet sich das MacBook Air aus. Vor dem Neustart soll eine Minute gewartet werden.

11 62

Der inzwischen (mit Orange) drittgrößte Mobilfunkanbieter „3“ stellte vor wenigen Tagen die Geschäftszahlen des vergangenen Jahres vor. Er darf sich über das abgelaufene Geschäftsjahr in mehrerlei Hinsicht freuen. Zum einen hat sich der Umsatz um 12 Prozent auf 361 Mio. Euro erhöht und auch der Gewinn hat sich (vor Steuern) von 36 Mio. auf 50 Mio. Euro erhöht. Zum anderen beläuft sich der Kundenbestand mit 31. Dezember 2012 inzwischen auf 1,711 Mio. Kunden, was einer respektablen Steigerung von 37 Prozent entspricht – und das, wie in der Überschrift angedeutet, ohne Orange! Zitat von 3-Chef Jan Trionow:

“Wir wollen und werden auch weiterhin wachsen. Damit einher geht das Versprechen, unseren Kunden auch künftig die beste und schnellste Leistung zum besten Preis Österreichs anzubieten. Die zusätzliche Stärke und die gewonnene Effizienz durch die Übernahme von Orange sind der Garant dafür, dass wir diesen Kurs auch weiterhin mit Nachdruck fortsetzen können.”

Wenn man die ca. 2,1 Mio. Kunden von Orange bei der laufenden Übernahme behalten kann, wird man dem zweitgrößten Mobilfunkanbieter in Österreich T-Mobile, mit seinen ca. 4 Mio. Kunden die zweite Position bald streitig machen können. A1 liegt mit seinen ca. 5,1 Mio. Kunden noch in weiter Ferne. Wir möchten noch darauf hinweisen, dass man unter „Kunden“ immer aktivierte SIM-Karten versteht. In Österreich gibt es inzwischen ca. 13 Mio. davon – bei einer Einwohnerzahl von ca. 8,4 Mio.!

0 25

Für die Vereinigten Staaten gibt es für den Mobilfunksektor eine neue Statistik des Marktforschungsinstitutes Comscore. Dabei wurden unter anderem die Marktanteile der einzelnen Unterehmen bei Mobiltelefonen und die Reichweite der verschiedenen Betriebssysteme im Zeitraum von August bis November 2012 unter die Lupe genommen.
Bei den Mobiltelefonen gibt es am amerikanischen Markt an Samsung kein Vorbeikommen, da der taiwanesische Hersteller wieder um 1,2 Prozent zulegen konnte. Interessant und für Apple erfreulich zugleich ist die Tatsache, dass das iPhone um 1,4 Prozent zulegen konnte und damit mit dem vormals Zweitplatzierten LG (- 0,7%) den Platz tauschen konnte. Dahinter folgen Motorola und HTC.

Bei den Betriebssystemen sieht die Sache nach einem Zweikampf von Android (Google) und Apples iOS aus. Immerhin kommen beide Systeme zusammen auf einem Marktanteil von knapp 90 Prozent, wobei  sowohl Android als auch iOS wieder leicht zulegen konnten. Alle anderen in der Statistik angeführten Betriebssysteme mussten Einbußen hinnehmen, wobei RIM mit einem Prozent Rückgang den größten Verlust erlitten hat. Auch Microsoft und Nokias Symbian mussten wiederum einen Rückgang verbuchen.

Der weitere Trend?
Durch das vermutlich starke Weihnachtsgeschäft von Apple, könnte das Unternehmen aus Cupertino durchaus weiteren Boden gegenüber Samsung bzw. Google wettmachen. Bei den Smartphone-Herstellern gibt es noch ernstzunehmende Konkurrenz für Apple und Samsung – im Bereich der Betriebssysteme scheint die Lage für die Konkurrenz momentan aber eher aussichtslos zu sein.

0 17

Die Kollegen von Cult of Mac haben sich die Mühe gemacht und ein Video zusammengestellt, in dem in etwas über drei Minuten die wichtigsten Momente und Ereignisse des vergangenen Apple-Jahres gezeigt werden. Wir wünschen viel Spaß beim Ansehen!

 

0 40

MacMania Logo - white

In dieser Ausgabe schauen wir zurück auf das Jahr 2012 und nehmen die neuen Produkte von Apple nochmals etwas genauer unter die Lupe. Zudem gibt es einen kleinen “Hintergrund-Report”, wie wir das MacMania-Magazin entwickelt haben und welche Erfolge wir damit feiern konnten. Wer also Zeit und Muße hat…

Das Magazin ist wie gewohnt kostenlos über unsere Podcast, unsere Webseite und natürlich über die MacMania Zeitungskiosk-App verfügbar. Wer also unsere App noch nicht auf seinem iPad oder iPad Mini hat, sollte diese natürlich gleich kostenlos herunterladen! Hinweis: Ein Löschen der älteren Ausgaben ist leider noch nicht möglich. Diese Funktion wird mit dem nächsten Update der App kommen, welches schon in Arbeit ist. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

DOWNLOAD

14 44

Kaum zu glauben, dass ein normaler Rechner dem iPad 4 und auch dem iPad Mini den Rang abgelaufen hat. So berichtet die Presse im Moment fast nur noch vom neuen iMac 2012 der unglaubliche 5 Millimeter dünn ist und auch noch eine neue Festplatten-Technologie beinhaltet. Zudem kommt, dass der iMac auch preislich halbwegs stabil geblieben ist und man sich für 1349 Euro schon ein Einsteigermodell kaufen kann. Erstaunlicherweise sind die Preise in Europa spürbar teurer geraten als in den USA. Ob dies nur dem schwächelnden Euro zuzuschreiben ist, ist fraglich.

Verfügbarkeit!
Der neue iMac 21,5 Zoll wird voraussichtlich schon im November verfügbar sein. Wann genau die Auslieferung beginnen wird, ist leider noch gänzlich unklar. Das 27-Zoll-Modell wird überhaupt erst im Dezember an den Kunden vergeben. Eine Vorbestellung über den Apple-Online-Store ist im Moment noch nicht möglich und wird wahrscheinlich auch erst kurz vor der Veröffentlichung freigeschalten – daher heißt es warten und Geduld haben.

Die Mankos…
Doch leider ist nicht alles Gold was glänzt und man muss bei solch einem wunderschönen Produkt auch die Kehrseite betrachten. So ist das einfache Tauschen des Arbeitsspeichers nicht mehr möglich und man muss auf die “teure” Apple-Variante umsteigen. Zudem ist das Feature “Fusion Drive” nicht serienmäßig im Mac verbaut und wird sicherlich auch mit einem Aufpreis veranschlagt, der sich sehen lassen kann.

Fazit:
Alles in Allem ist der iMac sicherlich ein wunderschönes Produkt. Dennoch sind sowohl der fix verbaute RAM als auch das fehlende DVD-Laufwerk Dinge, über die man hinwegschauen muss, sollte man einen iMac kaufen. Wir sind gespannt und wollen von euch wissen, wer sich nun einen neuen iMac kaufen wird?

SOCIAL

12,626FansLiken
0FollowersFolgen
378SubscribersAbonnieren